Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite

Willkommen bei der Berufsfeuerwehr Linz

Feuerwehr-Korpsabzeichen
Der Schutz des Lebens und der Gesundheit der Menschen in unserer Stadt ist die oberste Prämisse der Berufsfeuerwehr. Alle Bereiche des Feuerwehrwesens müssen tadellos funktionieren, damit die hohe Schutzfunktion für die Bevölkerung Tag und Nacht gewährleistet ist.

Das Leistungsspektrum der Berufsfeuerwehr hat sich in den vergangenen Jahren zum Teil gravierend verändert. Mit der Bandbreite der Einsatzszenarien erhöhte sich kontinuierlich auch die Anzahl der Einsätze.

Jahr um Jahr wachsen die Anforderungen an die Einsatzkräfte und täglich müssen sie ihre Schlagkraft erneut unter Beweis stellen. Als moderner Dienstleister präsentiert sich die Berufsfeuerwehr als hervorragend ausgebildete und gut ausgerüstete Organisation.


Aktuelles der Berufsfeuerwehr Linz

Feuerwehr Sicherheitstipp

Neuauflage des Brandschutzratgebers des BMI

Der neue Brandschutzratgeber (Ausgabe 2014) des BMI ist online verfügbar. Eine Druckversion ist leider noch nicht erhältlich.
Details
Feuerwehr Sicherheitstipp

Rauchmelder retten Leben!

Die meisten Brandopfer (70 Prozent) verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95 Prozent der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung! Rauchmelder haben sich als vorbeugender Brandschutz bewährt.

 


Details

KONTAKT

Berufsfeuerwehr  Linz
Hauptfeuerwache
Wiener Straße 154
4020  Linz

Tel: +43 732 3342 0
Fax: +43 732 3342 228
E-Mail: feuerwehr@mag.linz.at

Die Bearbeitung von E-Mails an diese Adresse erfolgt nur während der Magistratsdienstzeiten:
Montag: 7 - 18 Uhr, Dienstag: 7 - 13:30 Uhr, Mittwoch: 7 - 13:30 Uhr, Donnerstag: 7 - 18 Uhr, Freitag: 7 - 14 Uhr
In dringenden Fällen außerhalb dieser Zeiten wenden sie sich bitte telefonisch unter +43 732 3342 0 bzw. über den Notruf 122 an die Nachrichtenzentrale der Berufsfeuerwehr Linz.

weitere Informationen:


Jahresbericht 2013

Retten – Löschen – Bergen – Schützen

Diese Schlagworte stehen für die vielen unterschiedlichen Aufgaben, die die Mitglieder der Feuerwehren zum Wohl der Mitmenschen ausüben. Diese Aufgaben führen die Feuerwehrleute immer wieder an die physischen und psychischen Leistungsgrenzen. Egal, ob bei Bränden, Unfällen, Naturkatastrophen oder Gefahren durch giftige Chemikalien – die bestens geschulten Einsatzkräfte sind rasch zur Stelle.

Aus dem Vorwort: Bürgermeister Klaus Luger

zum Beitrag.

SIZ - Selbstschutz-Informationszentrum

Sicher Grillen!

Geselliges Beisammensein mit Freunden, Verwandten und der Familie. Ein lauer Sommerabend, mit Grillfest im Garten - würzige Köstlichkeiten vom Rost – für viele gibt es nichts Schöneres. Doch auch hier lauern die Gefahren.

Tunnelsicherheit!

In Österreich sind derzeit 153 Tunnelanlagen mit ca. 360 km Röhrenlänge in Betrieb. Durch technische Entwicklungen und organisatorische Maßnahmen konnte die Sicherheit wesentlich verbessert werden.

zu den aktuellen Selbstschutztipps.