Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 » Die letzten Monate » Die letzten Monate » Einsätze » Feuerwehr »  »  »  » Startseite

Einsätze der letzten Monate


Einsatzbericht und Fotos zum Brand Ferdinand-Markl-Straße 3 (PDF, 337 kB) (neues Fenster).

Der Einsatzleiter und die Löschmannschaft tauschen Informationen aus.

10.02.2015, 13:43 Uhr - Brand in einer Sauna einer Tennishalle, Ferdinand-Markl-Straße 3
Bei Ankunft der Löschbereitschaft war eine starke Verrauchung im Außenbereich feststellbar. Sofort wurde ein C-Rohr unter Schwerem Atemschutz vorgenommen um den Brand zu lokalisieren und eine Brandbekämpfung durchzuführen. Gleichzeitig wurden die angrenzenden Bereiche mit weiteren Atemschutztrupps abgesucht und der gesamte Gebäudekomplex evakuiert.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Einsatzbericht und Fotos zum Gebäudebrand Freistädter Straße 15 (PDF, 180 kB) (neues Fenster).

schwarz verrußter Keller nach den Löscharbeiten

04.11.2014, 21:08 Uhr - Brand Gebäude in der Freistädter Straße 15
An den Fenstern sämtlicher Stockwerke machten sich Bewohner bemerkbar, Rauch war bereits in die Wohnungen gedrungen. Aus den Kellerfenstern drang dichter, schwarzer Rauch. Sofort wurden Rettungstrupps mit Fluchtfiltermasken zur Menschenrettung ins Gebäude geschickt. Mittels Steckleiter und Drehleiter wurden Bewohner aus einer ebenerdig gelegenen Wohnung sowie aus einer Wohnung im 3. Stock gerettet. Die weiteren Personen wurden mittels Fluchtfiltermasken aus deren Wohnungen über das Stiegenhaus gerettet.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Einsatzbericht und Fotos zum PKW-Brand in der Tiefgarage Auwiesenstraße 1: (PDF, 190 kB) (neues Fenster).

Das Löschunterstützungsfahrzeug (LUF) beim Einsatz in der Tiefgarage

18.06.2014, 00:08 Uhr - Pkw Brand in Tiefgarage Auwiesenstraße 1
2 Atemschutztrupps begannen mit der Suche des Einsatzortes und der anschließenden Brandbekämpfung. Parallel wurde das LUF (Löschunterstützungsfahrzeug) in Stellung gebracht um die Rauchgase in der weitflächigen Tiefgarage ins Freie drücken zu können.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Einsatzbericht und Fotos zum Wohnungsbrand Freistädter Straße 75: (PDF, 185 kB) (neues Fenster).

Der Brandraum nach den Löscharbeiten

08.06.2014, 15:55 Uhr - Wohnungsbrand Freistädter Straße 75
Nach Eintreffen der Löschbereitschaft am Einsatzort und Lageerkundung konnte ein Zimmerbrand im 3. OG mit vermutlich einer vermissten Person festgestellt werden.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Bericht der OÖ Nachrichten (neues Fenster).

Die schwarz verrußte Küche nach den Löscharbeiten

05.06.2014, 00:23 Uhr - Brand Pulvermühlstraße 21
Durch Notruf eines Anwohners wurde die Berufsfeuerwehr Linz zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus in der Pulvermühlstraße 21 alarmiert. Eine Person galt als vermisst!

Einsatzleiter: BrOK Ing. Roland Hieslmayr
Einsatzstärke BF: 26 Mann, 6 Fahrzeuge


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Einsatzbericht und Fotos: (PDF, 195 kB) (neues Fenster).

Kanister mit ätzenden Flüssigkeiten im Brandraum

02.06.2014, Brand - Domgasse 1
Über die Brandmeldeanlage wurde die Berufsfeuerwehr Linz von einem Brand in der Domgasse im Gebiet Linz-Zentrum in Kenntnis gesetzt.
Bei Ankunft der Einsatzkräfte wurde ein starker Rauchaustritt aus einer Ätzkammer im 1. OG festgestellt. Unter schwerem Atemschutz wurden die ersten Löschmaßnahmen eingeleitet.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Einsatzbericht und Fotos: (PDF, 106 kB) (neues Fenster).

Ein Feuerwehrmann erkundet über die Drehleiter die Lage

07.03.2014, Wohnungsbrand - Freistädter Straße 78
Von Passanten wurde die Berufsfeuerwehr Linz über Notruf 122 zu einem Brand in der Freistädter Straße 78 im Gebiet Linz Urfahr alarmiert. Bei Ankunft der Löschbereitschaft wurde nach umfassender Erkundung ein HD-Rohr zur Brandbekämpfung von innen über das Stiegenhaus vorgenommen. Parallel zu den Löscharbeiten wurde das Stiegenhaus druckbelüftet und zwei weitere Atemschutztrupps durchsuchten die Brandwohnung.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Einsatzbericht und Fotos: (PDF, 160 kB) (neues Fenster).

Der beschädigte Tragmast der Obus Oberleitung muss abgebaut werden.

03.03.2014, Verkehrsunfall Menschenrettung - Salzburger Straße
Aus nicht eindeutig geklärter Ursache war ein PKW-Lenker in der Salzburger Straße stadtauswärts gefahren und mit seinem Fahrzeug auf Höhe der Kreuzung mit der Siemensstraße gegen einen Tragmast für die Oberleitung der Obuslinie geprallt. Bei Ankunft der Einsatzkräfte war der Fahrer massiv eingeklemmt. Er wurde mit
schwerem Gerät aus dem stark deformierten Fahrzeug gerettet und dem Notarzt übergeben.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Einsatzbericht und Fotos: (PDF, 106 kB) (neues Fenster).

Feuerwehrmänner an der Brandstelle

03.02.2014, Brand Gebäude - Landstraße 71-75
Aus ungeklärter Ursache war im hofseitig gelegenen Objekt Landstraße 71-75 auf der Terrasse einer Dachgeschoß Mansardenwohnung ein Brand ausgebrochen. Die beiden Bewohner wurden durch die in der Brandhitze zersprungenen Glaselemente auf das Feuer aufmerksam. Sie alarmierten die Feuerwehr und konnten sich noch selbstständig in Sicherheit bringen.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Einsatzbericht und Fotos: (PDF, 94 kB) (neues Fenster).

Feuerwehrmänner untersuchen in Schutzanzügen den Abfall

07.01.2014, Schadstoffeinsatz Radioaktiv - Linz AG

Bei einem Fahrzeug der Müllabfuhr wurde bei der Waage im Fernheizkraftwerk Mitte, Nebingerstraße1, mittels Detektoren Radioaktivität festgestellt. Von der Berufsfeuerwehr wurden daraufhin Messungen durchgeführt, wobei ein gering erhöhter Wert festgestellt werden konnte.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Einsatzbericht und Fotos: (PDF, 117 kB) (neues Fenster).

Brennender Reifen an der Hinterachse eines LKW-Anhängers

07.01.2014, Reifenbrand - Dauphinestraße

Vermutlich aufgrund eines Bremsdefektes kam es zu einem Reifenbrand eines LKW-Anhängers. Der Anhänger war nicht beladen. Mittels Hochdruck-Rohr wurde der Brand von der Berufsfeuerwehr gelöscht. Der Anhänger wurde anschließend in eine Werkstatt gebracht.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken

KONTAKT

Berufsfeuerwehr  Linz
Hauptfeuerwache
Wiener Straße 154
4020  Linz

Tel: +43 732 3342 0
Fax: +43 732 3342 228
E-Mail: feuerwehr@mag.linz.at

weitere Informationen:


Archiv der Einsätze