Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 » Frauen zur Feuerwehr » Frauen zur Feuerwehr » Einsatzkräfte » Feuerwehr »  »  »  » Startseite

Frauen zur Feuerwehr

Der anspruchsvolle Beruf der Feuerwehrfrau erfordert besondere Fähigkeiten und Talente. Neben einer körperlichen Fitness von Beginn an verlangt diese Tätigkeit viel Engagement, Herzblut, überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit und hohe Belastbarkeit. Die Berufsfeuerwehr gilt noch immer als Männerdomäne und wird von vielen jungen couragierten Frauen nicht als Arbeitsplatz in Betracht gezogen. Dabei bietet dieser Job viel: Jobsicherheit, eine fundierte hochwertige und intensive Ausbildung, Karrierechancen, laufende Aus- und Weiterbildung, Wechselschichtdienst (24 Stunden), gutes Betriebsklima und hohes Ansehen. Die Tätigkeit ist sehr abwechslungsreich, verantwortungsvoll und vielfältig. Sie sind Teil einer starken Gemeinschaft, einer gelebten Kameradschaft, in der Teamgeist und Kooperation gefordert sind und geboten werden.

Magistratsdirektorin Martina Steininger
Magistratsdirektorin Dr.in Martina Steininger

Für Frauen stellt der sportliche Eignungs- und Aufnahmetest in die Berufsfeuerwehr Linz oftmals eine große Hürde dar. Lassen Sie sich bitte nicht abschrecken und entmutigen, denn auch beim Bundesheer mit einem ähnlichen Anforderungsprofil gibt es inzwischen erfolgreiche Frauen. Durch eine gezielte Vorbereitung und Training, Willensstärke und Fleiß können Sie diese Testung meistern. Seien Sie mutig und überwinden Sie Ihre Bedenken und Ängste. Dem jährlichen Aufnahmeverfahren im Herbst ging ein Impulstag für Frauen voran, bei dem Selbsterleben und Einblicke in den Feuerwehralltag am Programm standen.
Vielleicht beginnt schon bald Ihre Karriere bei der Berufsfeuerwehr. Es würde mich freuen, Sie als Mitarbeiterin der Stadt Linz begrüßen zu können.

Branddirektor Dr. Christian Puchner
Branddirektor Dr. Christian Puchner

“Frauen am Zug" - Ein Wortspiel aus einer Werbekampagne des Deutschen Feuerwehrverbandes. Was ursprünglich als Werbekampagne für den Eintritt zum Freiwilligen Feuerwehrwesen konzipiert wurde, lässt sich aus meiner Sicht auch auf den Dienst in Berufsfeuerwehren übertragen. Nach wie vor ist der Gedanke an den Dienst in einer Berufsfeuerwehr für Frauen keine Selbstverständlichkeit. Teamfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und körperliche Fitness sind integrale Bestandteile dieses zukunftssicheren Berufes. Einsatzbereiche sind die Gebiete der Brandbekämpfung, der technischen Hilfeleistung sowie der Katastrophenschutz. Ziel muss es sein, möglichst vielen Frauen die Möglichkeit zu bieten, diesen spannenden Beruf auch ausüben zu können.

Achtung:

 

Zur Betrachtung von Videos auf www.linz.at müssen sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Video auf Youtube ansehen

Video auf Youtube ansehen (neues Fenster)

 

KONTAKT

Berufsfeuerwehr  Linz
Hauptfeuerwache
Wiener Straße 154
4020  Linz

Tel: +43 732 3342 0
Fax: +43 732 3342 228
E-Mail: feuerwehr@mag.linz.at

weitere Informationen: