Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite

Marianne.von.Willemer - Preis

Intention des Preises

Die Stadt Linz stiftet im Gedenken an die Autorin und Briefpartnerin Johann Wolfgang von Goethes, die aus Linz stammende Marianne von Willemer – geborene Jung – einen Preis für Frauen-Kunst. Mit Marianne von Willemer ist eine historische Persönlichkeit der Weltliteratur Patin für Frauen-Kunst des 21. Jahrhunderts.

Im Jahr 2000 als „Marianne von Willemer-Preis“ eingeführt und im Zweijahresrhythmus vergeben, wurden schließlich die Modalitäten geändert. Anstelle der biennalen Vergabe gibt es seit 2004 eine jährliche Ausschreibung, jedoch getrennt in die Sparten „Literatur“ und „Digitale Medien“.

Auf den „Preis für digitale Medien" in den geraden Jahren folgt in den ungeraden Jahren ein „Frauen.Literatur.Preis“. Die Ausschreibung erfolgt österreichweit.

In diesem Zusammenhang gibt es für die beiden Preise zur besseren Unterscheidung auch verschiedene Titel, wobei klar erkennbar ist, dass es sich dabei um zwei Teile eines gemeinsamen Frauen-Projektes handelt:

„Marianne.von.Willemer – Frauen.Literatur-Preis“
„Marianne.von.Willemer – Preis für digitale Medien“

 

Dotierung: Preisgeld € 3 600,00

 

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet jeweils im Spätherbst im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung statt.

Auslobung

Der Auslobungstext wird durch das Frauenbüro erstellt und beinhaltet eine Festlegung der Urheberrechte (Werknutzungsrechte) und der Rechte als Auslobende.
Gleichfalls ist eine Einverständniserklärung der Urheberinnen zur weiteren Publizierung in anderen Medien (z.B. CD-ROM, website, Printmedium etc.) unabhängig von einer eventuellen Prämierung inkludiert. Bei den eingereichten Arbeiten muss es sich um noch nicht prämierte Werke handeln, bereits veröffentlichte Werke können eingereicht werden.

 


KONTAKT

Frauenbüro der Stadt Linz
Altes Rathaus, Hauptplatz 1
4041  Linz

Tel: +43 732 7070 1190
Fax: +43 732 7070 541195
E-Mail: willemer@mag.linz.at

weitere Informationen: