Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Politik/Verwaltung
Stadt Linz - Startseite

Unsere Prüffelder

Das Kontrollamt setzt mit einem risikoorientierten Prüfansatz sein Schwergewicht verstärkt auf die Leistungskontrolle (Value for money – Kundennutzen) und geht weg von der reinen Ordnungskontrolle hin zur Wirtschaftlichkeitsprüfung. 

Neben einer mehr gegenwarts- und zukunftsorientierten Prüfung sieht das Kontrollamt seine Arbeitsgebiete auch bei Aufgabenkritik und Consulting und unterstützt als Change Agency.

Die geänderten Fragestellungen der öffentlichen Finanzkontrolle sowie die Änderung der Prüflandkarte (risikoorientierter Prüfansatz, Schwerpunktprüfung nach Ansätzen des New Public Managements sowie Querschnittsprüfungen) stehen im Einklang mit der Ausrichtung der Unternehmensgruppe Stadt Linz als netzwerkgestützte Dienstleisterorganisation für die Linzer BürgerInnen.

Wir prüfen

  • den Magistrat Linz
  • Unternehmen, an denen die Stadt mindestens zu 50 % beteiligt ist
  • die Verwendung von Förderungen durch die Stadt Linz

nach den Grundsätzen des Financial Auditings und des Operational Auditings.
 

Schwerpunkte einer Prüfung

Prüfungen erfolgen mit dem Augenmerk auf:

  • Zukunftsorientierung
  • kontinuierliche Systemverbesserung
  • Effektivität - Effizienz - Wirtschaftlichkeit
  • Entwicklungsorientierung
  • Prävention und Beratung

Querschnittsprüfungen werden ebenso eingesetzt wie Prüfteams. Für jede abgegebene Kritik folgt eine Empfehlung.

Die Ergebnisse sind unverzüglich nach Abschluss der Prüfung dem Organ, von dem es den Prüfauftrag erhalten hat, dem Bürgermeister und gleichzeitig dem Kontrollausschuss und der Magistratsdirektorin zu berichten.

Dem Gemeinderat ist einmal jährlich ein zusammenfassender Tätigkeitsbericht vorzulegen.

Weiterführende Links

KONTAKT

Dr.  Gerald  Schönberger MPM
Kontrollamtsdirektor
Pfarrgasse 7
4041  Linz

Tel: +43 732 7070 1450
Fax: +43 732 7070 1452
E-Mail: gerald.schoenberger@mag.linz.at

weitere Informationen: