Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur
Stadt Linz - Startseite
 » Programm August 2017 »  » Musikpavillon » Musik » Kunst und Kultur in Linz »  »  » Startseite

Musikpavillon - Programm August 2017

Link auf größeres Bild (neues Fenster): Bundebahnmusik Linz

Donnerstag, 3. August 2017, 19 Uhr
Bundesbahnmusik Linz

Blasmusik

Obmann: Peter Kronewitter
Kapellmeister: Helmut Steinkogler

Gemeinschaft pflegen und musizieren, so lautet bereits seit 1898 das Motto der Bundesbahnmusik Linz.
Die rund 40 MusikerInnen der Bundesbahnmusik Linz umrahmen stilvoll in k.u.k-Staatsbahnuniform oder in der ÖBB-Dienstuniform Veranstaltungen und Feste aller Art im In- und Ausland mit zeitgenössischer Blasmusik, Klassik, Oper, Operette, Musical, Film- und Theatermusik, Big-Band-Sound und gehobener Tanzmusik, sowie Schlagern, Oldies und Oberkrainer-Sound. Da wir keine Werkskapelle der ÖBB, sondern ein eigenständiger Musikverein sind, ist unsere Vereinskasse auf Mitgliedsbeiträge, Spenden und Unterstützung von Gönnern und Sponsoren angewiesen. Uniform-, Noten- und Instrumentenankauf und -erhaltung wird wie bei vielen anderen Kapellen durch den Verein selbst finanziert. Auch NachwuchsmusikerInnen jeden Alters werden jederzeit aufgenommen, egal ob ÖBB-MitarbeiterInnen oder nicht. Die Bundesbahnmusik Linz hat wie jede Musikkapelle fixe Programmpunkte im Jahresablauf. Neben diesen gibt es jährlich zwei besondere Ereignisse: eine Konzertreise im Sommer und das Jahreskonzert am 25. Oktober im Festsaal des Neuen Rathauses in Linz Urfahr.

www.bundesbahnmusik-linz.at (neues Fenster)

The Times

Freitag, 4. August 2017, 20 Uhr
The Times

Popmusik aus 3 Jahrzehnten

Über viele Jahre haben die Musiker für ihr Publikum Musik gemacht. Dann kam aus verschieden Gründen das musikalische Aus, aber die Liebe zur Musik der 50er-, 60er- und 70er-Jahre blieb. Dann trafen sie sich wieder und machten "Hausmusik" mit "ihrer" Musik.

Freunde und ehemalige Fans können nun hören, ob's die "Alten" noch bringen. Im Musikpavillon spielen sie die Musik, die für Jahre ihr Leben bestimmt hat. Musik, die heute nicht mehr von DJ's und coolen Boygroups "performt" wird, die aber noch jede/r im Ohr hat.

Auf keinen Fall wollen sie hören "zu laut.. ". Wer die Musik von damals nicht mehr aushält, der ist halt schon zu alt… oder er kann sich nicht mehr erinnern!

Hager Rupert, vocals (ex Times)
Hörschläger Reinhold, bass, vocals (ex Times)
Behr Walter, guitar, vocals (ex Times, ex Flamingos)
Klinger Rudolf, drums, vocals (Flamingos)
Gattermann Erwin, keyboard (ex Flamingos)
Behr Christian, guitar

www.the-times.at (neues Fenster)

Revision

Samstag, 5. August 2017, 20 Uhr
Revision

Rock und Pop

Die Band REVISION wurde 2010 von Grabner Martin- Gitarre , Wortner Harald - Schlagzeug und Zimmermann Andreas - Bass aus purem Spaß und Freude an der Musik gegründet. Vollständig wurde das Projekt erst durch den Zugang des Musical erprobten Sängers Gauder Bernhard und Ruhmanseder Fabian an den Keyboards. Eine Konstellation die es uns nun ermöglicht eine breite Palette des Rock und Pop aus allen Jahrzehnten zum Besten zu geben.

Helmut Thalbauer

Sonntag, 6. August 2017, 20 Uhr
Helmuth Thalbauer´s Finest Blend

Jazz

Finest Blend sind erfrischend unkonventionell, humorig und anspruchsvoll !
Ihre Musik besitzt den Reiz des wirklich Außergewöhnlichen und findet eine selten erfahrene Kreativität.
Die Eigenkompositionen (die hauptsächlich vom Leader Helmuth Thalbauer stammen) sind  von oft überraschender und farbiger Bildhaftigkeit.

Genau  das werden die fünf Musiker auch diesmal  im Linzer Donaupark im Musikpavillon beim Brucknerhaus ihrem Publikum bieten.

Helmuth Thalbauer, trombone, composer
Mathias Mayrbäuerl, saxes
Barney Girlinger, trumpet, flugelhorn
Alex Meik, double bass
David Halasz, drums

Link auf größeres Bild (neues Fenster): Magistratsmusik Linz

Donnerstag, 10. August 2017, 19 Uhr
Magistratsmusik Linz

Blasmusik

Leitung: Wilhelm Luckeneder

Die „Magistratsmusik der Stadt Linz“ ist ein städtisches Musikensemble, das die musikalische Umrahmung für offizielle Feiern der Stadt gestaltet. Zu ihren vielfältigen Auftritten zählen Eröffnungen, Spatenstich- und Gleichenfeiern, Konzerte, Verabschiedungen prominenter Persönlichkeiten sowie Einweihungen von neuen Gebäuden, Einrichtungen, Wohnanlagen und Denkmalen.
Die Magistratsmusik ist auch im Donaupark-Musikpavillon sowie bei Veranstaltungen auf Linzer Märkten oder in Seniorenzentren zu erleben. Als Tanzorchester des Magistrates Linz (TOM) sorgt das Ensemble beim Ball der Stadt Linz im Brucknerhaus für gute Stimmung.

Seit 2017 besteht die Magistratsmusik aus neun MusikerInnen unter der Leitung von Wilhelm Luckeneder (Abteilung Linz Kultur Projekte).  Die Magistratsmusik Linz ist Mitglied im OÖ Blasmusikverband Linz-Stadt.

Magistratsmusik Linz

Johnny M. & The Toothbreakers

Freitag, 11. August 2017, 20 Uhr
Johnny M. & The Toothbreakers

Smallrock

Johnny M. Projects (JMP) ist ein musikalischer Thinktank. Hier können andere junge und junggebliebene Künstlerinnen und Künster in Zusammenarbeit mit Johnny M. musikalische Projekte entwickeln und produzieren. Das Ziel ist die Förderung von musikalischer Kreativität – auch abseits des Mainstream – nicht nur für Newcomer. Das Portfolio umfasst neben klassischen Rock/Pop Songs auch die Schaffung von Commercial Spots und Jingles für Business Kunden (zB: E.Max Jingle für die Firma Ivoclar Vivadent.)

Eyrien Aichinger, E-Bass
Werner L. Edlauer, Schlagzeug
Rainer Falk, Gitarre
Johnny Mühlbacher, Sänger, Songwriter, Frontmann

www.johnnym.at (neues Fenster)

Link auf größeres Bild (neues Fenster): Joe Pommer als Elvis

Samstag, 12. August 2017, 20 Uhr
Elvis mit Joe Prommer - Elvis lebt

Joe Prommer startet 1993 bei einem Elvis-Imitations-Wettbewerb. Dort sticht er alle anderen Konkurrenten spielend aus und ist DER Mister Elvis schlechthin. Sein nächster großer Erfolg folgt 2003 - Joe wird mit dem Titel "Europas bester Elvis-Imitator" prämiert.

Joe Prommer singt live und setzt eine große Anzahl an professionell produzierten Tracks im Halbplaybackverfahren ein, was ihm erlaubt, kurze Showeinlagen wie auch längere Engagements zur Auswahl zu stellen. Ebenso ist es möglich, romantische Songs, Blues, Gospels oder Gitarren-Hintergrund-Livemusik zu buchen. Joe Prommer spielt ebenso Songs unplugged, von seiner Gitarre bzw. auch seiner Mundharmonika begleitet.

www3.elvislebt.at (neues Fenster)

Beate Wiesinger's

Sonntag, 13. August 2017, 20 Uhr
Beate Wiesinger's "INTONE"

Jazz

Die Band „Intone“ wurde 2010 von der aus Oberösterreich stammenden Bassistin und Bandleaderin Beate Wiesinger und dem amerikanischen Saxophonisten Eric Arellano gegründet. Die Mitglieder trafen sich während ihres Studiums an der Högskolan för Scen och Musik in Göteborg und beschreiten seither eine gemeinsame musikalische Laufbahn. Und seither ist einiges passiert: Intone repräsentierte Schweden im Jahr 2014 bei den "Young Nordic Jazz Comets" , kann mittlerweile auf mehrere Tourneen u.a. in Österreich, Schweden, Dänemark, Finnland, Norwegen und Rumänien und zwei CD Produktionen zurückblicken.

"Intone has found a winning original sound" - OrkesterJournalen, Mats Hallberg

Im Sommer ist Intone wieder mit der Oberösterreichischen Kontrabassistin und Komponistin Beate-Wiesinger auf Österreich-Tournee. Beim Konzert im Musikpavillon wird die erst kürzlich erschiene CD "Boxplay" präsentiert.

Beate Wiesinger – double-bass
Eric Arellano - tenorsaxophone
Oskar Stenmark - trumpet & flugelhorn
Per Orvang - guitar
Johan Birgenius - drums

www.beatewiesinger.com (neues Fenster)

Fotorechte

Die Rechte der KünstlerInnen-Fotos liegen bei den jeweiligen UrheberInnen. Sie sind ausdrücklich von der Creative Commons-Lizenz ausgenommen.

KONTAKT

Kultur und Bildung
Pfarrgasse 7
4041  Linz

Tel: +43 732 7070
Fax: +43 732 7070 54 1943
E-Mail: musikpavillon@mag.linz.at

weitere Informationen: