Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Alexander D. Lawler (London)


Im Salzamt: April 2011 - Mai 2011

Alexander David Lawler ist ein britisch/australischer Künstler, der zurzeit in London lebt und arbeitet.

Lawlers Kunst-Praxis hat sich durch ein fortwährendes Interesse an den Qualitäten und Sensibilitäten der zeitgenössischen und historischen Malerei entwickelt. Die Art seiner Darstellung setzt die formalen Komponenten der Malerei mittels einer visuellen Sprache des Zeichnens, welche minimalistischer, post-minimalistischer und formalistischer Abstammung ist, in die Welt der Objekte.

Die spezifischen konzeptionellen Anliegen seiner Arbeit beinhalten Untersuchungen der spekulativen, funktionalen, sinnlichen und didaktischen Möglichkeiten der Malerei. Er überprüft die formalen und ästhetischen Qualitäten des Post-Minimalismus durch die Sicht von Gefühl, Erinnerung und Unterbewusstsein. Lawler entfernt das minimalistische Objekt aus seiner selbstbezüglichen Historie, in dem er fest in die Welt der erlebten Erfahrung setzt.


Mehr Informationen unter: http://www.alexlawler.com (neues Fenster)


Werke


 
 
Untitled (East Coast), 2010
Empire (two segments), 2010

KünstlerInnen im Salzamt - Aktuell.
KünstlerInnen im Salzamt - Rückblick

.

 

KONTAKT

Atelierhaus Salzamt
Obere Donaulände 15
4020  Linz

Tel: +43 732 7070 1959
Fax: +43 732 7070 54 1959
E-Mail: salzamt@mag.linz.at
Web: http://salzamt.linz.at

weitere Informationen: