Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite

1.000 Wohnungen auf dem Areal der Kaserne Ebelsberg

Die Kaserne Ebelsberg und die nördlich angrenzenden landwirtschaftlichen Gründe sind mit 33 Hektar die größten Entwicklungsflächen im Stadtgebiet. Insgesamt 17,5 Hektar beträgt das Umnutzungspotential der Kaserne und 15,5 die angrenzenden Stadterweiterungsflächen.

Am 23. Mai 2013 beschloss der Gemeinderat das Örtliche Entwicklungskonzept Nr. 2, das die grundsätzlichen Festlegungen für das Areal fixiert. Nach dem Abzug des Bundesheers vom Gelände, sollen auf dem Kasernengebiet Wohnungen entstehen. Ziel ist es, die Siedlungsflächen im Anschluss an die bereits bestehenden zu erweitern und mit der Straßenbahn zu verbinden. Das Areal bietet Platz für gemeinnützigen Wohnbau und Infrastruktur-Einrichtungen wie Kinderbetreuung und Nahversorgung unter Einhaltung des Denkmalschutzes.

Die Wohnungsgesellschaften WAG, EBS, Neue Heimat und Heimstätte haben 2015 die Sommer-Gründe nördlich der Kaserne Ebelsberg gekauft. Auf einer Fläche von etwa zehn Hektar werden Wohnanlagen entstehen.

Nach Angaben des Militärkommandos wird der Abzug des Heeres im Frühjahr 2016 abgeschlossen sein. 

Am 28. Oktober hat die SIVBEG (Strategische Immobilien Verwertungs-, Beratungs- und EntwicklungsgesmbH) die Hiller Kaserne in Linz-Ebelsberg zum Verkauf ausgeschrieben. Die Angebotsfrist endete am 29. Jänner 2016, der Mindestkaufpreis betrug 34,25 Millionen Euro.

Die Versteigerung fand am 11. Februar 2016 statt. Die WSF-Privatstiftung der XXXLutz-Gruppe war mit 41 Millionen Euro Höchstbieterin beim Verkaufsverfahren der Hiller-Kaserne in Linz-Ebelsberg. Auf dem 17,5 Hektar großen Gelände sollen bis 2018 mehr als 1.000 neue Wohnungen und Nahversorger entstehen.

Weitere Informationen

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1 - 5
4041  Linz

Tel: +43 732 7070
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen: