Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Politik/Verwaltung
Stadt Linz - Startseite

IKT Linz GmbH
IKT Linz Infrastruktur GmbH


Kompetenzbündelung von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) in der Stadt Linz

Die IKT Linz GmbH und die IKT Linz Infrastruktur GmbH treten als Gruppe mit einem gemeinsamen Anspruch an: moderne, leistungsfähige und stabile Informations- und Kommunikationstechnologie für die Unternehmensgruppe Stadt Linz und das Kepler Universitätsklinikum  (neues Fenster) in bestmöglicher Qualität zur Verfügung zu stellen.

Mit der Gründung der IKT Linz Gruppe ist einer der größten EDV-Dienstleister in Linz entstanden und zugleich ein Beispiel für Shared Services im Bereich der öffentlichen Hand.

Das Aufgabenspektrum, bedingt durch Größe und Vielfalt der städtischen Unternehmen, sucht seinesgleichen:

  • Für den Magistrat Linz werden zahlreiche Serviceanwendungen für Bürgerinnen und Bürger, die geographischen Informationssysteme und interne Lösungen für den Verwaltungsablauf (Beispiel elektronischer Akt - ELAK)  betreut.
  • Für das Kepler Universitätsklinikum betreibt die IKT das Krankenhausinformationssystem (KIS) auf Basis der Standardsoftware SAP, sowie zahlreiche, damit verbundene Logistik-  und Verwaltungslösungen.
  • Für die Seniorenzentren Linz GmbH, für GWG, LIVA und zahlreiche weitere Einheiten und Bereiche wird der Betrieb von verschiedenen Fachanwendungen tagtäglich von Spezialistinnen und Spezialisten der IKT sichergestellt.
  • Für die gesamte Unternehmensgruppe Stadt Linz (inklusive LINZ AG) wird in Zusammenarbeit mit strategischen Partnern eine zeitgemäße IKT Infrastruktur zur Verfügung gestellt, die aus einem Netzwerk von zukünftig mehr als 8.000 EDV-Arbeitsplätzen, mehr als 1.400 physischen und virtuellen Servern und den dazu gehörenden Speicher- und Sicherungssystemen für bald mehr als 800.000 GB (800 Terabyte) besteht.
  • Ein spezieller Fokus wird selbstverständlich auf Sicherheit und Verfügbarkeit gelegt und die Benutzerinnen und Benutzer werden dabei durch das IKT Servicecenter bestmöglich unterstützt, in dem rund 4000 Anfragen pro Monat alleine an der Hotline bearbeitet werden.

Die IKT Linz GmbH verantwortet zusätzlich auch den Aufbau der OPEN COMMONS LINZ. Über ein Open Government Data Portal werden ausgewählte Daten zur Nutzung und Weiterverarbeitung unter der Creative Commons Lizenz CC-BY zur Verfügung gestellt - www.data.linz.gv.at (neues Fenster).

Die IKT Linz Gruppe besteht aus ungefähr 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ist nicht gewinnorientiert und nahezu ausschließlich für die Unternehmensgruppe Stadt Linz und das Kepler Universitätsklinikum als interne IKT Dienstleisterin aktiv. Geschäftsführer der IKT Linz GmbH ist DI Gerald Kempinger. Gemeinsam mit Mag. Franz Reisinger leitet er auch die IKT Linz Infrastruktur GmbH .

Pflichtangaben gemäß §14 Abs.1 UGB für die beiden Gesellschaften

Firma  IKT Linz GmbH
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in politischer Gemeinde Linz 
Firmenbuchnummer FN 321197 z
Firmenbuchgericht Landesgericht Linz
Firma  IKT Linz Infrastruktur GmbH
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in politischer Gemeinde Linz 
Firmenbuchnummer FN 321990 s
Firmenbuchgericht Landesgericht Linz

 

KONTAKT

IKT Linz GmbH
IKT Linz Infrastruktur GmbH
Gruberstraße 42
4020  Linz

Tel: +43 732 7070 4701
E-Mail: office@ikt.linz.at

weitere Informationen: