Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Politik/Verwaltung
Stadt Linz - Startseite

Europäische Kulturhauptstadt

2009 war Linz Europäische Kulturhauptstadt. Neben Graz im Jahr 2003 ist Linz die zweite Stadt in Österreich, die diesen Titel trägt. Der Titel Europäische Kulturhauptstadt (bis 1999 Kulturstadt Europas und bis 2004 Kulturhauptstadt Europas) wird jährlich von mindestens einer europäischen Stadt geführt. Seit 2009 stellt jeweils einer der bisherigen 15 EU-Staaten und einer der 10 Erweiterungsstaaten die Kulturhauptstadt. Mit Linz teilte sich Vilnius in Litauen den Titel.

In dem entsprechenden Jahr finden in den "Kulturhauptstädten" zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt. Das Kulturhauptstadtjahr 2009 hat Linz hohe BesucherInnen- und Nächtigungszahlen und umfangreiche positive Berichterstattung in nie dagewesenem Ausmaß in nationalen und internationalen Medien gebracht.

2009 war gekennzeichnet vom Zusammenspiel verschiedenster Kräfte in der Stadt, von der Kultur über Gastronomie und Tourismus, von der Politik, Wirtschaft bis zur Verwaltung. Die enge Zusammenarbeit war Baustein des großen Erfolges. 

Zahlreiche Kulturbauten, wie Ars Electronica Center-Erweiterung, Südflügel des Schlosses, Wissensturm, Landesbibliothek, Salzamt, Pöstlingbergbahn, voestalpine-Stahlwelt und schlussendlich auch der Baubeginn für das neue Musiktheater sind Zeugen für eine neue Lebendigkeit und Offenheit in der Stadt. Linz hat sich 2009 verändert. 

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1 - 5
4041  Linz

Tel: +43 732 7070
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen: