Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Politik/Verwaltung
Stadt Linz - Startseite
Detlef Wimmer, FPÖ

Vbgm Detlef Wimmer, FPÖ

 

Lebenslauf

geboren 18.7.1984 in Linz
Kinder: 1 Tochter, 1 Sohn
Hobbys: Laufen, Lesen, Schach, Wandern

Ausbildung

  • Studium Johannes-Kepler-Univesität Linz, Abschluss: Mag. (Rechtswissenschaften)
  • Studium Paisii-Hilendarski-Universität Plovdiv, Abschluss: Mag. (Management & IT)
  • Studium IKW Linz & Hans-Sachs-Institut Wels, Abschluss: MPA (Master of Public Administration)
  • Lehrgang "Governance Excellence" für Aufsichtsräte an der Wirtschaftsuniversität Wien
  • UGL-Aufsichtsrats-Lehrgang der LIMAK Austrian Business School Linz
  • Lehrgang "Finanz- und Ressourcenmanagement" des KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung
  • Erasmus-Programm für regionale und lokale Mandatsträger der Europäischen Kommission
  • Jagdprüfung


Berufliche Laufbahn

  • 2002/2003: Grundwehrdienst als Einjährig-Freiwilliger (Offiziersanwärter)
  • 2003-2009: Bundesbediensteter (Militärperson auf Zeit), jüngster Stabswachtmeister im Bundesheer, Ausbildung zum Wirtschaftsoffizier
  • 2009: Gerichtspraxis am Bezirks- und Landesgericht Linz
  • 2009 bis 2015: Stadtrat der Landeshauptstadt Linz (als bisher Jüngster)
  • seit 2011: Offizier des Österreichischen Bundesheeres
  • seit 2015: Vizebürgermeister der Landeshauptstadt Linz (als bisher Jüngster)

Wissenschaftliche Publikationen

  • Fusion von Bezirkshauptmannschaften am Beispiel Oberösterreich, in: Klug (Hrsg), Herausforderung Stadtregionen, Schriftenreihe des Instituts für Kommunalwissenschaften, Band 126, 94-109 (2014).
  • Verwaltungs- und Strukturreformen für Gemeinden, in: Klug (Hrsg), Stabile Finanzwirtschaft in Gemeinden, Schriftenreihe des Instituts für Kommunalwissenschaften, Band 125, 44-59 (2013).
  • Darstellung der unterschiedlichen Regelungen in den Landesgesetzen an einigen Beispielen: Kindergärten, Sozialhilfe, Spitäler, in: Klug (Hrsg), Wahrung und Stärkung der Gemeindeautonomie, Band 124, 103-124 (2012).
  • Strukturreform durch Zusammenlegung von Bezirksverwaltungsbehörden, in: Klug (Hrsg), Wahrung und Stärkung der Gemeindeautonomie, Band 124, 57-102 (2012).

Politischer Werdegang/ehrenamtliche Funktionen

  • 2003-2006: Bundesobmann-Stv. des Rings Freiheitlicher Jugend (RFJ)
  • 2004-2006: Bundesobmann-Stv. des Rings Freiheitlicher Studenten (RFS
  • 2006-2009: Landesobmann des Rings Freiheitlicher Jugend (RFJ)
  • seit 2003: Bezirksparteileitungsmitglied der FPÖ Linz
  • seit 2006: Landesparteivorstandsmitglied der FPÖ Oberösterreich
  • seit 2007: Bezirksparteiobmann der FPÖ Linz
  • seit 2009: Bundesparteileitungsmitglied der FPÖ
  • seit 2009: Ehrenobmann des Rings Freiheitlicher Jugend (RFJ) Oberösterreich
  • seit 2010: Mitglied des Hauptausschusses im Österreichischen Städtebund 
  • seit 2012: Landesobmann-Stv. des Freiheitlichen Familienverbandes (FFV)
  • seit 2012: Kuratoriumsmitglied des Dinghofer-Instituts (DI)
  • seit 2013: Mitglied der Geschäftsleitung im Österreichischen Städtebund
  • seit 2014: Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Tansania
  • seit 2014: Bundesvorstandsmitglied des Verbands Österreichischer Wirtschaftsakademiker (VÖWA)
  • seit 2015: Mitglied des Egon-Matzner-Instituts für kommunalwissenschaftliche Forschung (Urban Forum)
  • seit 2016: Vorstandsmitglied im Institut für Gesundheitsplanung (IGP)
  • seit 2016: gf. Vorsitzender der Freiheitlichen im Städtebund
  • seit 2016 Vorsitzender-Stv. des Netzwerks Gesunde Städte Österreichs 

Ehrenamtliche Funktionen in der Stadt Linz

Geschäftsbereiche

Meine Aufgabenbereiche als Mitglied des Stadtsenates

 

KONTAKT

Detlef Wimmer
Neues Rathaus, Zimmer 5001
Hauptstraße 1-5
4041  Linz

Tel: +43 732 7070 2015
Fax: +43 732 7070 2014
E-Mail: detlef.wimmer@mag.linz.at

Mitglieder des Stadtsenates

weitere Informationen: