Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Politik/Verwaltung
Stadt Linz - Startseite
 » Leitbild » Leitbild » Magistrat » Verwaltung »  »  »  » Startseite

Leitbild des Magistrates Linz

Unsere Aufgaben und Ziele
Unsere KundInnen und PartnerInnen
Unsere Zusammenarbeit mit den politischen Organen
Kommunikation mit der Öffentlichkeit
Unsere MitarbeiterInnen
Unser Führungsverständnis
Unser Organisationskonzept
Unser wirtschaftliches Handeln


Unsere Aufgaben und Ziele

Der Magistrat ist wie der/die BürgermeisterIn, der Stadtsenat und der Gemeinderat Teil der Linzer Stadtverwaltung.

Als seine MitarbeiterInnen

  • setzen wir das Dienstleistungs- und Serviceangebot der Stadt kundenorientiert um,
  • vollziehen wir Gesetze des Bundes und des Landes Oberösterreich,
  • unterstützen wir die politischen Organe der Stadt bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben und
  • entwickeln wir unsere Zielsetzungen und unsere Organisation ständig weiter.

Unsere Dienst- und Serviceleistungen orientieren wir an den Bedürfnissen der Bevölkerung und der Wirtschaft.

Beim Gesetzesvollzug bemühen wir uns unter Beachtung des Grundsatzes der Gesetzesgebundenheit um gerechte Lösungen.

Die politischen Organe unterstützen wir mit Professionalität und Sachkompetenz bei der Vorbereitung und bei der Ausführung ihrer Entscheidungen.

Unsere Struktur und unser Handeln gestalten wir nach den Anforderungen der Zeit und der Umwelt. Als dynamische und zukunftsorientierte Verwaltung wollen wir die in vielen Gebieten erreichte Vorbildfunktion der Stadt Linz auch weiterhin einnehmen und ausbauen.

 

Unsere KundInnen und PartnerInnen

Wir sehen Bevölkerung, Wirtschaft und andere Institutionen als KundInnen und PartnerInnen und bemühen uns um bedürfnis- und lösungsorientiertes Handeln.

Unsere Auskünfte und Entscheidungen wollen wir klar, verständlich, nachvollziehbar und rasch gestalten.

Wir bringen unseren KundInnen und PartnerInnen jenes Verständnis entgegen, das wir uns selbst erwarten würden. Wir bemühen uns, auf Einzelinteressen flexibel und kreativ einzugehen. Wir beziehen unsere KundInnen und PartnerInnen in unsere Entscheidungsprozesse so weit wie möglich ein.

 

Unsere Zusammenarbeit mit den politischen Organen

Die komplexen Aufgabenstellungen der Stadt erfordern das Zusammenwirken von politischen Organen und Magistrat.

Wir beraten und unterstützen die politischen Organe der Stadt bei der Festlegung von Zielen und bei der Erarbeitung von Programmen auch aus eigener Initiative. Wir sind bereit, zusätzliche Aufgaben und Verantwortung übertragen zu erhalten.

Konstruktive Zusammenarbeit erfordert wechselseitig rechtzeitige und direkte Information.

Auf diesen Grundlagen wollen wir unseren Beitrag zu einer Kultur des Vertrauens leisten.

 

Kommunikation mit der Öffentlichkeit

Unsere Öffentlichkeitsarbeit soll dazu beitragen, die Leistungen der Stadt bekannt und die Entscheidungsprozesse nachvollziehbar zu machen. Zugleich ist sie ein wichtiges Mittel im Dialog mit der Öffentlichkeit.

Wir informieren die Öffentlichkeit über unsere Zielsetzungen und über die Tätigkeit unserer MitarbeiterInnen umfassend und zielgruppengerecht. Daher setzen wir unterschiedliche Formen und Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit ein.

Kommunikation bedeutet für uns auch, die Meinung unserer KundInnen und PartnerInnen über uns und unsere Leistungen zu erfahren und darauf zu reagieren.

 

Unsere MitarbeiterInnen

Unsere persönliche Einstellung und unsere Qualifikation bestimmen die Leistungsfähigkeit des Magistrates.

Wir streben daher verstärkt eine gezielte Personalauswahl und eine systematische Personalentwicklung an. Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Loyalität zur Stadt sollen für unsere MitarbeiterInnen bestimmend sein. Im Umgang miteinander bemühen wir uns um Offenheit, Fairness und Toleranz.

Der eignungs- und leistungsbezogene Personaleinsatz soll durch ein Beurteilungsverfahren unterstützt werden, in das unsere MitarbeiterInnen als Beteiligte aktiv miteinbezogen sind.

Über unser Entlohnungssystem, über Aufstiegsmöglichkeiten und in anderen Formen wollen wir Leistungen anerkannt sehen.

Unsere MitarbeiterInnen sollen gute Arbeitsbedingungen vorfinden. In ihrer fachlichen Bildung und persönlichen Weiterentwicklung werden sie unterstützt. Damit sollen sie den berechtigten Leistungserwartungen unserer KundInnen und PartnerInnen entsprechen können.

 

Unser Führungsverständnis

Unsere Führungskräfte sind für kompetentes und professionelles Verwaltungsmanagement verantwortlich.

Vor allem von ihnen erwarten wir ganzheitliches Denken, damit die Gesamtinteressen der Stadt in den einzelnen Aufgabenbereichen Berücksichtigung finden, sowie die Weiterentwicklung unserer Zielsetzungen und unserer Organisation. Für die wechselseitige Information, Kommunikation und Kooperation auf und zwischen allen Ebenen haben unsere Führungskräfte Vorbildwirkung.

Nachvollziehbare Ziele und klare Aufträge zu formulieren und deren Erfüllung in angemessener Form zu kontrollieren, sind weitere wesentliche Führungsaufgaben.

Unsere Führungskräfte unterstützen ihre MitarbeiterInnen bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben und fühlen sich für ihre Weiterentwicklung verantwortlich. Die Motivation fördern sie durch Achtung, Menschlichkeit und situationsgerechtes Führungsverhalten. Es ist Aufgabe vor allem unserer Führungskräfte, Konflikte zu erkennen und für deren positive Lösung zu sorgen.

MitarbeiterInnen mit hoher Fach- und Problemlösungskompetenz dürfen die Übertragung von Aufgaben zur verantwortlichen Erledigung erwarten.

 

Unser Organisationskonzept

Unsere Organisation und unsere internen Vorschriften sind so zu gestalten, dass sie uns bei der Aufgabenerfüllung unterstützen und Nähe zu den KundInnen und PartnerInnen ermöglichen.

Wesentliche Bedingung dafür ist unsere Bereitschaft zur Organisationsentwicklung. Wir bemühen uns um die zweckmäßige Nutzung der Delegationsmöglichkeiten für Aufgaben und Funktionen und um eindeutige Zuständigkeitsregelungen. Wenn es die Aufgabenstellung erfordert, setzen wir Sonderformen des Zusammenwirkens ein.

Verwaltungsvereinfachung und -verbesserung sind für uns ständiger Auftrag.

 

Unser wirtschaftliches Handeln

Bei der Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel fühlen wir uns den Grundsätzen der Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit verpflichtet.

Unsere Leistungen und Aktivitäten erbringen wir zur Förderung des Gemeinwohls und im öffentlichen Interesse. Dabei bemühen wir uns, vorgegebene Ziele mit dem geringsten Aufwand qualitativ und quantitativ zu erreichen oder mit zur Verfügung stehenden Mitteln den größtmöglichen Erfolg zu erzielen.


KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1 - 5
4041  Linz

Tel: +43 732 7070
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen: