Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » April 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Friedensstadt Linz
KULTUR
Presseaussendung vom 21.04.2017

Es gärt! 2017

SchülerInnen-Workshops mit Zeitzeugin Gertraud Fletzberger am 25. April

Im Rahmen des Projekts „Es gärt!“ finden am kommenden Dienstag, 25. April, in den vierten Klassen der NMS 5 Otto Glöckel Schule Linz und der Polytechnischen Schule Urfahr Jahnstraße erneut zwei SchülerInnen-Workshops statt. Seit dem Jahr 2000 bietet die Friedensstadt Linz gemeinsam mit dem Verein Land der Menschen Linzer SchülerInnen die Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit den Themen Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Flucht. Das Angebot richtet sich speziell an Berufsschulen, Hauptschulen, Neue Mittelschulen und Polytechnische Schulen. Im Mittelpunkt steht heuer der Besuch der Zeitzeugin Gertraud Fletzberger. Sie wird – begleitet von Maria Ecker-Angerer (erinnern.at) und Melanie Zach (Land der Menschen ) – bei diesen Workshops von ihren ganz persönlichen Erlebnissen berichten.

Gertraud Fletzberger wurde 1932 in Wien geboren. Nach dem „Anschluss“ schickten die Eltern sie, ihren zehnjährigen Bruder und ihre fünfjährige Schwester mit einem Kindertransport nach Schweden. Zwei Jahre danach gelang auch der Mutter die Flucht dorthin. Ihr Vater überlebte den Krieg in Italien und Frankreich. Erst 1947 war die Familie in Wien wieder vereint.

In der ersten Einheit wird die Zeitzeugin für das Gespräch zur Verfügung stehen. In einer Nachbereitungsstunde wird ihr Besuch reflektiert und der Bezug zur Gegenwart und zum Alltag der SchülerInnen herausgearbeitet.

Friedensstadt Linz

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS