Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Juli 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Verkehrsbehinderung
VERKEHR
Presseaussendung vom 14.07.2017

Verkehrsbehinderungen durch Gleissanierungsarbeiten in Urfahr

Johann-Wilhelm-Klein-Straße/Dornacher Straße und Freistädter Straße/Linke Brückenstraße sind „Baustellen-Brennpunkte“

Durch Gleissanierungsarbeiten der LINZ AG kommt es in Urfahr im Bereich Johann-Wilhelm-Klein-Straße/Dornacher Straße ab Montag, 17. Juli, zu Verkehrsbehinderungen. Die Johann-Wilhelm-Klein-Straße sowie die  Dornacher Straße sind jeweils auf einen Fahrstreifen eingeengt. Der Verkehr wird händisch geregelt. Die Arbeiten dauern bis 6. August.

Mit einer weiteren Behinderung durch den Austausch und das Wiederherstellen der Straßenbahn-Gleisanlage ist in der Zeit von 14. bis 18. August im Bereich Freistädter Straße/Linke Brückenstraße zu rechnen. Die Arbeiten werden jedoch in den verkehrsärmeren Abend- und Nachtstunden in der Zeit zwischen 18 und fünf Uhr durchgeführt.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS