Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Tourismus
Stadt Linz - Startseite
 » Hauptplatz / Dreifaltigkeitssäule »  » Sehenswürdigkeiten » Sehen und Erleben »  »  »  » Startseite

Hauptplatz und Dreifaltigkeitssäule

Aus weißem Marmor gefertigt ist die imposante 20 Meter hohe Säule, die 1723 vollendet wurde und der Dreifaltigkeit gewidmet ist. Als typisches Symbol der Barockzeit wurde sie aus Dankbarkeit für die überstandenen Katastrophen und zum Schutz vor Krieg, Feuersbrunst und Pest erbaut. Die Säule steht in der Mitte des Linzer Hauptplatzes, der seit dem 13. Jh. mit rund 13.200 m2 einer der größten umbauten Plätze Europas ist. Der Hauptplatz als Marktplatz verhalf der Stadt schon bald zu ihrem wirtschaftlichen Aufschwung.

Inschriftentafeln

 

Inschrift (Latein) Deutsche Übersetzung
DEO
OPTIMO, MAXIMO,
BONORUM AUSPICI,
UNI IN ESSENTIA,
IN PERSONIS TRINO,
SANCTO, FORTI, IMMORTALI,
PATRIAE, INCOLARUM, CIVIUM,
AEDIUM
LIBERATORI, SERVATORI.
Gott,
dem besten und größten,
dem Beschützer der Guten,
dem Einen im Wesen,
dem Dreifaltigen in den Personen,
dem heiligen, starken, unvergänglichen,
dem Befreier und Erretter der Heimat,
der Bewohner, der Bürger,
der Häuser.
MAGNAE COELORUM DOMINAE
INTEMERATAE MATRI VIRGINI
MARIAE,
SINE LABE CONCEPTAE,
ORANTI MULTUM PRO POPULO
ET UNIVERSA CIVITATE
DIVIS SOSPITALIBUS
SEBASTIANO, FLORIANO,
CAROLO.
Der großen Herrin der Himmel,
der unbefleckten Mutter und Jungfrau
Maria,
die ohne Erbsünde empfangen ist,
der vielfachen Fürbitterin für das Volk
und die gesamte Stadt.
Den Schutzheiligen, den heiligen
Sebastian, Florian,
Karl.
PERENNE HOC MUNUMENTUM
OB PESTEM, IGNES; BELLA
AMOTA, SOPITA,
SUB GLORIOSO IMPERIO
CAROLI VI. CAESARIS
SEMPER AUGUSTI,
POSUERUNT
INCLYTI STATUS PROVINCIAE,
SENATUS POPULUSQUE LINCENSIS
M.D.C.C.XXIII
Dieses dauerhafte Denkmal haben
wegen Pest, Feuersbrünsten, Kriegen,
die ferngehalten und zur Ruhe gebracht
worden waren unter der glorreichen
Herrschaft Kaiser Karls VI.,
des allzeit Erhabenen,
errichtet
die ruhmreichen Stände des Bundeslandes,
Senat und Volk von Linz.
1723

KONTAKT

Touristinformation Linz
Hauptplatz
4020  Linz

Tel: +43 732 7070 2009
Fax: +43 732 7070 54 2009
E-Mail: tourist.info@linz.at

weitere Informationen:


Tourist Information Linz

Altes Rathaus, Hauptplatz 1
tourist.info@linz.at
Tel. +43 732 7070 2009

Oktober - April:
Mo bis Sa 9-17 Uhr
So/Fei 10-17 Uhr

Mai - September:
Mo bis Sa 9-19 Uhr
So/Fei 10-19 Uhr

 


Linz Tourismus im Social Web

Linz Tourismus Blog (neues Fenster)   Facebook-Seite Linz (neues Fenster)   Twitter Linz_inside (neues Fenster)   Google+ Linz (neues Fenster)   Xing-Gruppe Linz (neues Fenster)   Youtube-Channel Linz Tourismus (neues Fenster)  Instagram (neues Fenster)   Flickr Channel Linz Tourismus   RSS-Feed Linz Tourismus  Linz  Wikitude