Lebendiges Linz Nr. 237 / September 2019

Das Stadtmagazin "Lebendiges Linz" erscheint alle drei Monate und geht gratis an alle Linzer Haushalte. Ziel des Magazins ist es, die Linzer Bevölkerung über aktuelle kommunalpolitische Themen und Projekte der Stadt Linz zu informieren.

24 Stunden pro Tag, sieben Tage pro Woche gibt „Frag ELLI!“, das neue Online-Angebot der Stadt Linz, Antworten auf Fragen von Bürgerinnen und Bürgern. Der Echtzeit-Chat ist seit Juli „im Dienst“.

Lebendiges Linz, September 2019 (PDF | 15,75 MB)

  • Innovatives Linz
    Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz.
  • KURZ NOTIERT
  • Firefighter Combat Challenge
    Heißer Wettkampf für harte Knochen.
  • VHS-Kursangebot 
    Vom Jodelworkshop bis zum Sprach Café – für jeden Geschmack das Richtige.
  • Ferienbetreuung
    Den ganzen Sommer für die Kinder da!
  • Rechnungsabschluss 2018
    Stadtfinanzen: Die Richtung stimmt.
  • Die Vermessung der Zukunft
    Alles neu im Ars Electronica Center.
  • Linzer Stadtklima
    Mehr Grün in die City.
  • Lebensstadt für Jung und Alt
    Linzer Familien stehen im Mittelpunkt.
  • BUNTES LINZ
  • LINZ ONLINE
    Schönes #lebendigeslinz
  • Neuauflage des Sicherheitsratgebers
    Einfach auf der sicheren Seite.
  • Chipentwickler DICE
    Forschung auf Weltklasse-Niveau.
  • Für das Stadtklima
    Gemeinsam für mehr Bäume in Linz.
  • Kulturelle Werte erleben
    Tag der Sprachen in Linz.
  • Veranstaltungen ab Ende September
  • Brucknerhaus Linz
    Aufbruch in „Neue Welten“.
  • Nadine Mirada im Gespräch
    „Linz ist ein Juwel.“
  • Ars Electronica Festival 2019
    Midlife Crisis der digitalen Revolution.
  • Radweg Waldeggstraße
    Lückenschluss für Radhauptroute.
  • Projekt Clarity
    Hitze-Inseln in den Schatten stellen.
  • Pflanzen-Genbank
    Hüterin eines einzigartigen Erbes.
  • Tipps von Anita Moser
    Empfehlungen mit Geschmack und Herz.

Lebendiges Linz Archiv

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" werden die Pässe vieler LinzerInnen ablaufen. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu