Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Marterl Schwaigau

KLEINDENKMALE

Standort:Schwaigaustraße
Stadtteil:Pichling
Datierung: 1930

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Marterl Schwaigau

Ecke Probstaustraße/Schwaigaustraße. Betonierte rechteckige Kapelle, glatte Mauerflächen, vorne auf beiden Sockeln zwei schmale Mauern, die einen kleinen Vorplatz begrenzen. Modernes hölzernes Satteldach, weit vorgezogen. Im Giebel grob geschmiedetes Eisenkreuz. In einer quadratischen Nische hinter einfachem Gitter ein gerahmtes Herz-Mariae-Bild.

Geschichte

Die Kapelle wurde aus dem Abbruchmaterial des "Auhirter", eines alten Hofes in der Probstau errichtet.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: