Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Wilhelm Löwenfeld

GEDENKTAFELN

Standort:Wiener Straße 441
Stadtteil:Kleinmünchen-Auwiesen
Datierung: 1903

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Wilhelm Löwenfeld

Am ehemaligen Landeshauptschießstand in Kleinmünchen, heute Restaurant Löwenfeld; Erinnerungstafel: "Wilhelm Löwenfeld, Erbauer und Gründer dieser Schützenhalle und Ehrenbürger von Kleinmünchen, 1876 - 1902"

Geschichte

Der ehemalige Landeshauptschießstand in Kleinmünchen, heute Restaurant, wurde 1873 zunächst als Schießstätte für die Angestellten der Spinnerei, durch deren Besitzer Wilhelm Löwenfeld errichtet. 1874 Gründung der "k.k. priv. Schützengesellschaft Kleinmünchen." 1876 erfolgte die Übersiedlung der Linzer Schützen von der Schießstätte in Niederreith an der Waldeggstraße nach Kleinmünchen.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: