Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Freiwilliges Motorkorps

GEDENKTAFELN

Standort:Pfarrplatz 20
Stadtteil:Innere Stadt
Datierung: 1930

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Freiwilliges  Motorkorps

In reich gegliedertem Rahmen eine Darstellung des hl. Christophorus als Patron der Kraftfahrer.

Text: „Der Kameradschaftsbund der Kraftfahrtruppe und des ehemaligen Freiwilligen Motorkorps ihren toten Helden 1914-1918“.

Entwurf H. Rixner





Geschichte

Für das Motorkorps mußten 1914 erst Privatfahrzeuge (LkW, PkW und Motorräder) eingezogen werden, da es noch keinen entsprechenden Fuhrpark der Armee gab.




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: