Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Gedenktafel Kaiser Joseph II.

GEDENKTAFELN

Standort:Hofberg 4
Stadtteil:Innere Stadt
Datierung: 1870

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Gedenktafel Kaiser Joseph II.

Reich verzierte Inschrifttafel auf Höhe des ersten Stockwerks: "Dem Andenken des unvergesslichen Kaisers Josef welcher in den Jahren 1783 und 1786 in diesem Hause wohnte, die Landeshauptstadt Linz am 13. März 1870"

Geschichte

Kaiser Joseph II., Sohn Maria Theresias, regierte 1780-1790. Er gilt als der große Reformator unter den Habsburgern. In Linz hat er - wie in anderen Städten auch - Klöster aufgehoben, Kirchen und Kapellen geschlossen, neue Pfarren gegründet und das Sozialwesen neu formiert, indem er alle städtischen Einrichtungen (Bürgerspital, Siechenhäuser, Waisenhäuser, Bruderhaus, Danmillerhaus, Prunerstift) schließen ließ und einen staatlichen Armenfonds gründete.




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: