Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Seelsorgezentrum Elia

SAKRALBAUTEN UND KIRCHLICHE INSTITUTIONEN

Standort:Pegasusweg 1
Stadtteil:Pichling
Datierung: 2006

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Seelsorgezentrum Elia

In der solarCity Linz wurde als Sieger des Architekturwettbewerbs zum Bau eines Seelsorgezentrums das Freistädter Architektenduo Pointner/Pointner auserkoren mit einem Projekt, das architektonisch wie gemeinschaftsstiftend die solarCity wesentlich prägt. "Der Bau des Seelsorgezentrums ist für die Identitätsentwicklung der jungen solarCitygemeinde bedeutend“, sagt Mag. Martin Schachinger, Pfarrassistent in der Seelsorgestelle solarCity.

Die Bewohner der solarCity wurden in die Planung miteinbezogen. Das Raumangebot ist ein sehr identitätsstiftendes Element in der Entstehung einer neuen Gemeinde und eines neuen Stadtteiles. Auch die moderne Pastoral der Kirche spiegelt sich in dem Kirchengebäude wieder.

Der Haupteingang mit seinem Vorplatz hinter dem Solarportal bietet ein optimales Spiel zwischen drinnen und draußen.

Die persönliche/individuelle Suche nach Spiritualität, Mystik und Ruhe findet in der von außen zugänglichen Kapelle ihren Platz. Die Kapelle bildet das Herzstück christlicher Glaubensgestaltung für spirituelle Feiern im kleinen Rahmen. Gleichzeitig ist sie auch der intimste spirituelle Raum mit Allerheiligstem und Taufstelle. Die räumliche Zuschaltbarkeit (veränderbare Wände) zum großen Gottesdienstraum bietet die Möglichkeit für gottesdienstliche Feiern der gesamten Gemeinde.

Der transparente Eingangsbereich mit den administrativen Anlaufstellen, Büro- und Besprechungsraum soll Offenheit für Anfragen und Beratung jeglicher Art signalisieren. Der anschließende Foyer- und Barbereich spiegelt dies auf der kommunikativen Ebene.

Das neue Gebäude ist mit einem Solarschild mit modernster Solartechnik ausgestattet. Die Solarzellen erzeugen durch Fotovoltaik Strom für den eigenen Bedarf. Der tagsüber erzeugte Strom beleuchtet das Gebäude in der Nacht.



Geschichte

Elia, hebr. Elijahu = Jahwe ist mein Gott, war der erste große Prophet des geteilten Israel.




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: