Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Eule Pegasus Sonnenrad

KUNST AM BAU

Standort:Schatzweg 177
Stadtteil:St. Magdalena
Datierung: 1976

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Eule Pegasus Sonnenrad

An der Wand eines Nebengebäudes des Bildungszentrums St. Magdalena drei Bronzereliefs, die sich auf das Haus beziehen. Drei Halbfiguren zeigen mit erhobenen Armen auf Tafeln. Symbole für die Aufgaben des Hauses: Links eine Eule, die für Bildung und Wissenschaft steht, in der Mitte ein Pegasus für die geistigen Höhenflüge, die erreicht werden sollen, und rechts ein Sonnenrad, welches für das Leben steht.

Geschichte

Die Reliefs wurden anlässlich der Eröffnung angebracht.




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: