Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Kapelle Pachmayrstraße

KLEINDENKMALE

Standort:Pachmayrstraße 129
Stadtteil:Pöstlingberg
Datierung: 1850

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Kapelle Pachmayrstraße

Nahe dem Hause Pachmayrstraße 129 neu renovierte, gemauerte Kapelle mit seitlich auskragendem Giebelabschluss, auf dem First Metallkruzifix. Durch Putzstreifen gegliederte Vorderfront mit betretbarer Öffnung. Korbbogige Nische, durch Eisengitter und Maschendraht abgesichert, darin Altar mit Kruzifix. Im Giebelfeld gemaltes Auge Gottes. "Gelobt sei Jesus Christus"-Aufschrift auf dem quer verlaufenden Putzband.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: