Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Hessendenkmal Promenade

KLEINDENKMALE

KünstlerIn:Franz Forstner
Standort:Promenade
Stadtteil:Innere Stadt
Datierung: 1928

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Hessendenkmal Promenade

An der Südwestecke der Promenade steht seit 1928 das Hessendenkmal, welches auf Anregung des Hessenbundes nach Plänen von Franz Forster errichtet wurde. Es erinnert an die Geschichte des 1733 begründeten Infanterieregiments Nr. 14 (als „Hessen“ seit 1779 Linzer Hausregiment).

Das für die Zeit der Errichtung überraschend modern anmutende Denkmal besteht aus einem Sockel mit vier schräg abgetreppten Streben, aus dem ein achteckiger Pfeiler mit drei Trommeln emporwächst, der sich nach oben erweitert. In den Feldern Hinweise auf die Waffentaten des Regiments und die handelnden Personen. Am Sockel Gedenkinschrift an seine Gefallenen im Ersten Weltkrieg (ca. 5.000) sowie Hinweise auf den Künstler des Denkmals und den ausführenden Steinmetz (Steller).




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: