Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Skulptur "Fenster"

KLEINDENKMALE

KünstlerIn:Markus Miksch
Standort:Sonnenpromenade
Stadtteil:Froschberg
Datierung: 2000

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Skulptur

In der Naturlandschaft des Arboretums am Abhang des Freinberges steht auf einem Granitsockel ein aus einer quer eingekerbten Granitplatte herausgeschnittener Rahmen, der gleichsam ein Fenster in der Landschaft darstellt, durch das man stets einen Ausschnitt der Umgebung sieht, der je nach Standort verschieden sein kann. Ein Übriges zur jeweiligen Veränderung des Dargebotenen tragen die Jahreszeiten bei.

Geschichte

Der Künstler Markus Miksch hat die Skulptur bis auf weiteres der Stadt zur Verfügung gestellt.




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: