Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Franziskus Seniorenheim Keferfeld

KLEINDENKMALE

Standort:Losensteinerstraße 8
Stadtteil:Bindermichl-Keferfeld
Datierung:

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Franziskus Seniorenheim Keferfeld

Vor dem Seniorenheim Keferfeld steht in einer halbrunden Betonnische, geschützt durch eine modern gestaltete Gittekonstruktion (von Max Stockenhuber?) die Statue des heiligen Franziskus.

Franz von Assisi, geboren 1181/1182 in Assisi (Umbrien), gestorben ebenda am 3. Oktober 1226, zwei Jahre später heiliggesprochen, ist seit 1939 Nationalheiliger von Italien und Schutzpatron aller Tiere. Er ist neben Elisabeth von Thüringen auch der Ordensheilige der Franziskusschwestern, welche das Seniorenheim führen."

Geschichte

Die Franziskusschwestern wurden 1912 unter Bischof Hittmaier auf Anregung von Pater Fidelis Kledetzka OFM Cap. als religiöse Gemeinschaft gegründe, die sich der Hauskrankenpflege widmen sollte. 1924 erwarben die Schwestern in Linz ein Mutterhaus.

Unabhängig davon wurde von München aus die Krankenfürsorge des Dritten Ordens in Klagenfurt gegründet und 1933 in Klagenfurt ein Mutterhaus erbaut. 1950 die beiden Gemeinschaften Linz und Klagenfurt vereint."




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: