Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Otto Schirmer

Architekt, geboren 17.6.1828 in Köln, gestorben 13.12.1904 in Hinterbrühl (NÖ).
Seit 1855 arbeitete er bei Vinzenz Sorbenatz in Köln, 1862-1900 hatte er die Bauführung des Neuen Domes (Schauseiten des Querschiffs) über. Bau in Pregarten (Pläne lagen ab 1865 vor, die Ausführung dauerte bis 1894), Restaurierungen der Pfarrkirche St.Valentin, Freistadt (Presbyterium), Schörfling, Leonfelden u. Thalheim. Neubau Pfarrkirche Bad Hall 1869/88. Pläne für alte Kreuzschwestern-Kirche 1880, Fassade des Domherrenhofes Linz. 1890 "Gewerksschild der Bauhütte Linz", ausgeführt von der Fachschule Ebensee, 1893/7 Pregarten Pfarrkirche (restauriert 1998)

Denkmäler/Bauwerke von Otto Schirmer


  • Domherrenhof
    Domherrenhof
    Standort: Rudigierstraße 10
    Stadtteil: Innere Stadt
    Neogotischer Sichtziegelbau mit schlichter Fassadengliederung durch Kordongesimse und seitliche Treppengiebel-Aufsätze. Das Kellergeschoss ist als Steinsockel ausgebildet. Sämtliche Fenster in reich p ...
    Weiter Domherrenhof



KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: