Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Monumentaler Wohnbau

WOHNHÄUSER

KünstlerIn:Hans Arndt
Standort:Gärtnerstraße 12
Stadtteil:Innere Stadt
Datierung: 1933

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Monumentaler Wohnbau

Monumentaler Wohnbau der Zwischenkriegszeit, segmentbogenförmig in die Kreuzung Coulinstraße - Gärtnerstraße eingepasst.

Mittlerer, abgerundeter Fassadenspiegel von dreigeschossigen Erkern und vorbau- siwue turmartig überhöhten Eckachsen flankiert und zu repräsentativer Wirkung gebracht. Tief eingeschnittene Stiegenaufgänge zu den seitlichen Portalen.

Geschichte

Fünfgeschossiger Bau der Baugenossenschaft Baureform, erbaut 1933 nach Plänen von Architekt Hans Arndt. Der Situationsplan wurde vom Atelier Schulte, den Architekten Hans Arndt und Paul Theer erstellt.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band L "Die Landstraße - Obere und Untere Vorstadt" herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Denkmalforschung




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: