Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Wohn- und Geschäftshaus

WOHN- UND GESCHÄFTSGEBÄUDE

KünstlerIn:Wilhelm Fabigan
Standort:Landstraße 59-61
Stadtteil:Innere Stadt
Datierung: 1900

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Wohn- und Geschäftshaus

Späthistoristisches Wohn- und Geschäftshaus mit neobarockem Fassadendekor. Betonung des Mittelteiles durch einen flachen, dreiachsigen Vorsprung mit verdoppelter Portalachse und einem weit ausladenden Balkon auf Konsolen über dem Portal. Über dem reich geschmückten Konsolgesims befindet sich ein bekrönender Attikaaufbau mit Balustrade und ovalem Fenster. Dahinter ein Dachaufbau in Form eines Pyramidenstumpfes.

Geschichte

Das Haus wurde 1900 von Architekt Wilhelm Fabigan entworfen und vom Baubüro Bauer und Fabigan ausgeführt. Bauherr war Johann Kaimelmayr.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band L "Die Landstraße - Obere und Untere Vorstadt" herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Denkmalforschung




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: