Auf zu neuen Ufern

03.04.2020 bis 03.04.2020

Julia Onken
03
April

Wir starten nochmals in eine neue Lebensphase, frei von Vorstellungen, Zwängen und alten Verpflichtungen. Jetzt geht es darum, sich um den inneren Kompass zu kümmern, nach jenen geheimnisvollen Ingredienzien zu fahnden, die in der eigenen Lebens- oder Gedankenwelt verborgen liegen, den Sinn im eigenen Leben sowohl rückblickend zu erkennen als auch neue Perspektiven zu entdecken.

Gerade mit zunehmendem Alter entdecken wir, was alles in uns steckt und entwickeln neue Lebensperspektiven, die wir im privaten wie auch im beruflichen Alltag umsetzen können.

  • Konstruktion der Ich-Identität: Wie wir geworden sind, die wir sind
  • Hinderliches loslassen, förderliches eingemeinden
  • Strategie, Taktik, Planung: Umsetzung im Alltag

Ziele: 

  • Sie können die Bedingungen sowohl für eine erfolgreiche berufliche Karriere als auch eine erfüllende Alltagsgestaltung benennen
  • Sie können förderliche und hilfreiche Denkmuster von hinderlichen negativen Selbstbewertungen unterscheiden
  • Sie können Perspektiven der neuen Freiheiten in den späteren Jahren erkennen und anwenden

Methodik:                  

  • Impulsreferat, Einführung in die Thematik
  • Gruppenarbeit – Austausch der Teilnehmenden untereinander in Kleingruppen und Präsentation der erarbeiteten Themen im Plenum
  • Selbstreflexion

Tagesseminar mit Julia Onken:

  • Autorin mit über 1 Million verkauften Büchern ("Die Feuerzeichen Frau", "Altweibersommer", "Mit dem Herzen einer Löwin" u.v.m.)
  • Gründerin und Leiterin des Frauenseminar Bodensee
  • Psychotherapeutin und Supervisorin
     
Datum / Uhrzeit Freitag, 3.4.2020, 9 bis 17 Uhr
Kosten 150 Euro (inkl. MwSt.) inkl. Verpflegung
Ort Altes Rathaus, Hauptplatz 1, 4041 Linz
Renaissancesaal 1. Stock
Veranstalter VFQ (Gesellschaft für Frauen und Qualifikation mbH) mit Unterstützung des Frauenbüros der Stadt Linz
Anmeldung veranstaltung@VFQ.at oder +43 732 658759 214
Zukunft
mitgestalten!
Zukunft mitgestalten!

Mit der neuen Beteiligungsplattform des Linzer Innovationshauptplatzes die Zukunft unserer Stadt aktiv mitgestalten. Jetzt Ideen einreichen, bewerten und mitdiskutieren!

Mehr dazu