Service

Frauen- und Mädchencard

Hier finden Sie die wichtigsten Adressen zu den Linzer Frauen- und Mädcheneinrichtungen.

Beide Infocards im Scheckkartenformat sind im Frauenbüro kostenlos erhältlich.

Fraueninfocard zum Downloaden (PDF, 38 KB)
Mädcheninfocard zum Downloaden (PDF, 38 KB)

Fraueneinrichtungen

Die Stadt Linz verfügt über ein dichtes Netz an Einrichtungen für Frauen. Verschiedenste Fraueneinrichtungen werden über Subventionen, Beteiligungen an bestimmten Projekten und durch fachliche Zusammenarbeit unterstützt.

Links zu frauenspezifischen Einrichtungen

Papamonat – Linzer Modell

Um frischgebackenen Vätern die Möglichkeit zu geben, von Anfang an eine intensive Beziehung zu ihren Kindern aufzubauen, bietet die Stadt Linz ihren Mitarbeitern etwas ganz Besonderes. Soeben erlassen wurde eine spezielle „Linzer-Regelung“ zum Papamonat. Diese Regelung orientiert sich grundsätzlich an der landesgesetzlichen Vorschrift, jedoch kommt die Stadt Linz den Vätern besonders entgegen.

Presseaussendung zum Papamonat (neues Fenster)

Straßen, die nach Frauen benannt wurden. Wer mit offenen Augen durch Linz geht, stößt immer wieder auf die Spuren von Frauen, die mit ihrem Wirken auch die Geschichte unserer Stadt geprägt haben. Viele dieser Frauen finden wir wieder in den Namen von Linzer Straßen, Gassen und Plätzen.

Zahlen zur Hauptsitzwohnbevölkerung. Verteilung der Geschlechter, Bevölkerungsentwicklung, Bevölkerungspyramide

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu