Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 » 100 Jahre Frauenwahlrecht - Stadtführungen »  » Projekte und Veranstaltungen » Frauen »  »  »  » Startseite

100 Jahre Frauenwahlrecht - Stadtführungen

Das Frauenbüro der Stadt Linz bietet einen Stadtrundgang mit Austrian Guide Eleonore Gillinger zu drei Terminen an, der die Entstehung des Frauenwahlrechts, Arbeits- und Lebensbedingungen von Frauen in Linz im 19./20. Jahrhundert, die Gründung der ersten Linzer Frauenvereine im 19. Jahrhundert sowie die erste Wahl im Februar 2019 zum Inhalt hat.

Treffpunkt: Hauptplatz (vor dem Alten Rathaus)

Führungsdauer: ca. 1,5 Stunden

Termine:

  • Donnerstag, 13. September 2018, ab 17:30 Uhr - AUSGEBUCHT!
  • Montag, 17. September 2018, ab 17:30 Uhr (Führung für gehbeeinträchtigte Personen geeignet) - AUSGEBUCHT!
  • Montag, 01. Oktober 2018, ab 17:30 Uhr - AUSGEBUCHT!

Aufgrund der großen Nachfrage werden drei weitere Termine angeboten:

  • Donnerstag, 18. Oktober 2018, ab 17:30 Uhr - AUSGEBUCHT!
  • Montag, 22. Oktober 2018, ab 17:30 Uhr - AUSGEBUCHT!
  • Montag, 29. Oktober 2018, ab 17:30 Uhr

Kosten: € 3,00 (vor Ort zu entrichten)

Anmeldungen unbedingt erforderlich unter frauenbuero@mag.linz.at oder unter der Tel.-Nr.: +43 732 7070 1191

 

Maria Beutlmayr

1918 zog Maria Beutlmayr in den Linzer Gemeinderat ein, wo sie bis 1934 tätig war. Zeitgleich war sie von 1919 bis 1934 Landtagsabgeordnete. Sie war die erste Frau, die dieses Amt bekleidete. Zusätzlich trat sie ab 1927 auch noch in den Bundesrat ein.

(Archiv der Stadt Linz)

KONTAKT

Frauenbüro der Stadt Linz
Altes Rathaus, Hauptplatz 1
4041  Linz

Tel: +43 732 7070 1191
Fax: +43 732 7070 1193
E-Mail: frauenbuero@mag.linz.at

weitere Informationen: