Schererstraße

Nach dem Objekt Wegscheider Straße 64 etwa in östlicher Richtung bis zum Durchlass der Pyhrnbahn verlaufend. Benannt 1956 nach Maria Theresia Scherer (1825-1888), Begründerin des karitativen Ordens der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Kreuz. 1958 Weiterführung des Straßenzuges unter der Pyhrnbahn durch, dann in südlicher Richtung und schließlich in östlicher Richtung zur Eduard-Sueß-Straße verlaufend.

Katastralgemeinde: Kleinmünchen

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu