Katharina-Pieslinger-Weg

Der Katharina-Pieslinger-Weg verläuft parallel zum Theresia-Brandl-Weg und endet als Sackgasse. Benannt 2007 nach Katharina Pieslinger (1885-1990). Sie und Theresia Brandl waren die ersten und einzigen Frauen, die von 1919 bis 1923 dem Kleinmünchner Gemeindeausschuss angehörten.

Katastralgemeinde: Kleinmünchen

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu