Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 » SeniorInnenzentrum Liebigstraße »  »  » Fertiggestellte Bau-Projekte » Stadtplanung/Bau » Stadtentwicklung »  » Startseite

SeniorInnenzentrum Liebigstraße

Das Projekt

Zur Qualitätsverbesserung im Pflegebereich errichtete die Stadt Linz an der Liebigstraße ein neues SeniorInnenzentrum für 120 BewohnerInnen und ein Tageszentrum für bis zu 40 BesucherInnen. Die früher in den städtischen SeniorInnenzentren bestehenden Zweibettzimmer konnten dadurch  in Einzelzimmer umgewandelt werden. Im Jänner 2016 übersiedelten die ersten BewohnerInnen in das viergeschoßige Gebäude mit Tiefgarage für 34 Autos.

Das Bauwerk entstand nach Plänen der Architekten Karl+ Das Bremhorst aus Wien, die 2012 einen Architekturwettbewerb mit 14 Einreichungen gewannen.  Es beherbergt drei Pflege- und Wohnabteilungen, die jeweils auf einer Geschoßebene Platz finden. Zwischen den Wohn- und Speisebereich der drei Gruppen jeder Abteilung liegt ein „Dorfplatz“.

Die Zimmergrößen betragen mit Bad und Vorraum 26 Quadratmeter. Die einzelnen Wohngeschoße verfügen über Loggien. Im Erdgeschoß befinden sich ein Cafe, ein Mehrzwecksaal, ein Andachtsraum, ein Frisör und Therapieräume. Der Niedrighausstandard wird erfüllt. Die Gartenanlage gliedert sich in einen kleinen Park beim Saal, einen Therapiegarten für das Seniorenzentrum und einen eigenen Therapiegarten für das Tageszentrum.

Die Gesamtkosten des Sozialprojekts betrugen zirka 16 Millionen Euro.

Fotos 

Weitere Informationen zum Projekt

    Lebendiges Linz Nr. 208 (Dezember 2012) (PDF, 438 kB) (neues Fenster).

      KONTAKT

      Magistrat der Landeshauptstadt Linz
      Hauptstraße 1 - 5
      4041  Linz

      Tel: +43 732 7070
      Fax: +43 732 7070 54 2110
      E-Mail: info@mag.linz.at

      weitere Informationen:

      Projektdaten in Kürze
      Projektname SeniorInnenzentrum Liebigstraße
      Spatenstich 26. November 2013
      Bauzeit  Ende 2015
      ArchitektInnen  Karl + Bremhorst Architekten
      Bauherrin GWG Linz GmbH
      Größe  zirka 5.800 Quadratmeter Nutzfläche