Von: Newsletter Wissensturm [wissensturm-news@MAG.LINZ.AT]
Gesendet: Donnerstag, 12. September 2013 13:58
An: WISSENSTURM@LISTSERV.LINZ.AT
Betreff: Newsletter Wissensturm - September 2013
 
 
Stadt Linz - Wissensturm
Stadt Linz - Startseite
  Wissensturm  
       
   
News aus dem Wissensturm - September 2013
Inhalt:
 
Aktuelles im Wissensturm

Veranstaltungsübersicht

Alle aktuellen Veranstaltungen auf einen Blick auf der Homepage des Wissensturms:

 Online Veranstaltungsübersicht im Wissensturm
 
Talk im Turm

Talk im Turm ist eine von Bildungsstadträtin Mag.a Eva Schobesberger initierte Veranstaltungsreihe und startet am 16. September 2013 um 19 Uhr im Wissensturm mit einem Vortrag der Autorin, Politkwissenschafterin und Globalisierungskritikerin Dr.in Susan George zum Thema "Die Krise der Demokratie".

Der Vortrag in englischer Sprache wird simultan übersetzt. Am 23. September 2013 wird die ehemalige EU-Staatssekretärin und derzeitige Siemensmangerin Mag.a Brigitte Ederer in dieser Reihe einen Vortrag mit dem Titel "Europa und die Krise" halten.

Für die Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei.

 Details zu "Talk im Turm"
 
Der Erste Weltkrieg: Eine historische Einordnung - 100 Jahre danach

Anlässlich des 100. Jahrestages des Beginns des Ersten Weltkrieges im kommenden Jahr findet im Wissensturm in Kooperation von VHS Linz mit dem Archiv der Stadt Linz und dem Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte der Johannes Kepler Universität eine fünfteilige Vortragsreihe mit namhaften Historikerinnen und Historikern statt.

Beginn: Mittwoch, 25.9.2013, 19 Uhr Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung erforderlich

 Details zu "Der Erste Weltkrieg: Eine historische Einordnung"
 
Schauplatz: Demokratie und Parlamentarismus - Parlamentsführungen

Am Samstag 19.10.2013 startet die erste Fahrt nach Wien zu einer Parlamentsführung, bei der neben einer Besichtung der Örtlichkeit auch die institutionellen Abläufe erläutert werden. Die Gesamtkosten einschließlich Busfahrt betragen € 15.- (Unterstützt vom Verband OÖ Volkshochschulen)

ACHTUNG: Anmeldeschluss für den ersten Termin ist der 28.9.2013!

Weitere Termine: 30.11.2013, 22.3.2014, 5.4.2014;

 Details zu Schauplatz: Demokratie und Parlamentarismus
 
Informationen der Volkshochschule Linz
Schnuppermöglichkeit für den Single&Freizeittreff der VHS Linz

Unverbindliche Teilnahmemöglichkeit an diesem Abend. Sie erhalten Informationen zum vorgesehenen Programm und können den TeilnehmerInnenkreis kennenlernen

Mittwoch, 25.9.2013 um 19 Uhr im Wissensturm, Raum 102, 1. Stock

 Details zur Schnuppermöglichkeit für den Single&Freizeittreff der VHS Linz
 
Der neue Europäische Computerführerschein an der VHS Linz

Cloud-Computing, Social Media, Tablets, Smartphones und vieles mehr - die rasante Weiterentwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologie bringt viele neue Anwendungsmöglichkeiten mit sich. Damit verändern sich auch die Ansprüche an Kenntnisse und Fertigkeiten, die für eine sichere und effiziente Nutzung der IKT im Berufsalltag und in der Freizeit erforderlich sind.

Die ECDL Foundation hat daher die Inhalte der Lernziele für den Europäischen Computerführerschein (ECDL) dahingehend angepasst, neue Module entwickelt und die Bezeichnungen und Regeln für die Zertifikate geändert.

Die Volkshochschule Linz als zertifiziertes ECDL-Testcenter trägt dieser Veränderung Rechnung und bietet ab sofort Kurse für alle neuen ECDL-Module an. Unabhängig davon können Prüfungen zum ECDL an der Volkshochschule abgelegt werden.

 Kursangebot zum Europäischen Computerführerschein an der VHS Linz
 
Adobe InDesign

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Ebenen, Grafiken, automatische Seitennummerierung und viele andere Funktionen des Programms Adobe InDesign effektiv eingesetzt werden und Sie so einfache Broschüren oder auch ganze Zeitungen erstellen können.

Kursbeginn: 18.9.2013, Wissensturm, 9. OG

 Details zum Kurs "Adobe InDesign"
 
"Begreifen, was mich ergreift" - Über literarische Texte sprechen

Der Ausspruch des Germanisten Emil Staiger bezieht sich darauf, dass gegenüber Werken der Kunst stets Gefühl und Vernunft im Spiel sind: Die Vernunft will verstehen und erkennen, wodurch wir uns innerlich angesprochen, herausgefordert, angezogen oder auch abgestoßen fühlen. Zur Sprache kommen Beispiele aus Prosa und Lyrik im Umfang von ca. 2 bis 15 Seiten.

7 Zusammenkünfte
Beginn: Dienstag, 08.10.2013, 18:30 - 20 Uhr, Wissensturm, Seminarraum 01.02

 Details zu "Begreifen, was mich ergreift"
 
Philosophie, Literatur, Musik, ...

Besprechen Sie Klassiker der Weltliteratur, nehmen Sie an Philosophischen Streifzügen teil oder erfahren Sie mehr über ausgeählte Interpretationen der Musikgeschichte - im Bereich Kultur und Kreativität der VHS Linz finden sich ab Herbst wieder viele neue Angebote aus den Schwerpunkten Philosophie, Literatur, Musik und mehr...

 Details zu den Angeboten aus Philosophie, Literatur und Musik (PDF, 243 kB)
 
Aktuelles aus der Stadtbibliothek

Wissensturm am Samstag wieder geöffnet

Die Schulzeit hat wieder begonnen! Deshalb ist die Stadtbibliothek Wissensturm wieder an Samstagen von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

 Details zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek
 
Rechtzeitig zum Schulanfang Koh-i-Noor-Stifte im Wissensturm

Ab sofort führt der Wissensturm Shop im Erdgeschoß Farbstifte und Spitzer der Traditionsfirma Koh-i-Noor.

Zu den exklusiven Inspektor-LENTOS-Stiften (12 Stk.) gibt es ein gratis Rätselheft, mit dem Kinder ab 4 Jahren einen spannenden Fall aus der Linzer Kunstwelt lösen können.

Der mehrfarbige Neonbuntstift in der Glitzerhülle ist ein wunderbares Mitbringsel für Groß und Klein und macht graue Tage wieder bunt.

Besonders gut fürs Ausmalen eignen sich die Magic-Jumbostifte mit mehrfarbiger extradicker Mine, sie sind speziell für Kinderhände geeignet, ergonomisch geformt und das Holz stammt zu 100% aus nachhaltiger Waldwirtschaft.

Dazu gibt es die passenden Spitzer. Alle Produkte erhalten Sie während der Öffnungszeiten im Service Center des Wissensturms.

 Foto zum Angebot der Koh-i-Noor-Stifte im Wissensturm
 
KiWi-Lesefest

Das KiWi-Lesefest ist das spannende Abschlussevent des Ferienspieles der Stadtbibliothek. Wertvolle Preise warten auf die glücklichen GewinnerInnen! Außerdem werden die GewinnerInnen des Antolin-Wettbewerbes vorgestellt. Kasperl, Clown oder Zauberer bilden das unterhaltsame Rahmenprogramm dieses bunten Nachmittages.

Freitag, 13. September 2013, 15 - 18 Uhr, Wissensturm, Saal E09

 Details zum KiWi-Lesefest-Programm
 
Lesung von Gerd Schilddorfer "Heiß"

Ein alter, weiser Künstler im Hindukusch, grausam ermordet. Eine schöne Archäologin, niedergestochen in Alexandria. Ein Berliner Nachtwächter mit durchgeschnittener Kehle. Die Spuren führen zu einem sagenumwobenen Grab in der Sahara. Eine atemlose Jagd rund um den Globus und quer durch die Zeiten beginnt nach dem größten Geheimnis der Antike.

Mittwoch, 18. September 2013 um 19 Uhr im Wissensturm, 15. OG, Eintritt frei!

 Details zur Lesung von Gerd Schilddorfer
 
Vorlesestunde: "Die Geggis"

Personaljurist Christian Jedinger liest aus dem Buch "Die Geggis" von Mira Lobe:
Sumpfgeggis sind grün und können schwimmen, Felsgeggis sind rot und können klettern. Noch nie hat ein Sumpfgeggi einen Felsgeggi gesehen - und umgekehrt. Trotzdem leben die Geggis in Feindschaft. Da begegnen einander eines Tages die Geggikinder Gil und Rokko und beschließen, Freunde zu werden.

Für Kinder von 5 bis 10 Jahren.

Mittwoch, 25. September 2013, 16 Uhr im KiBuLela in der Stadtbibliothek im Wissensturm

Eintritt frei! Anmeldung telefonisch unter +43 732 7070 oder persönlich in jeder Zweigstelle.

 Details und weitere Termine zur Vorlesestunde
 
Lesung mit Ursi Breidenbach und Tanja Wekwerth

Die beiden Autorinnen Ursi Breidenbach und Tanja Wekwerth stellen ihre neuesten Werke vor. Ursi Breidenbach liest aus ihrem im Oktober erscheinenden Roman "Das Bildnis der Fortuna", Tanja Wekwerth liest aus ihrem im Juni erschienenen Roman "Ein Hummer macht noch keinen Sommer".

Mittwoch, 25. September 2013 um 19 Uhr im Wissensturm, 2. OG, Eintritt frei!

 Details zur Lesung mit Ursi Breidenbach und Tanja Wekwerth
 
Aktuelle Tipps und Infos:
 Medientipps der Stadtbibliothek
 media2go - eBooks, Hörbücher, Videos und Musik herunterladen
 VHS Kursprogramm Online
 Der Wissensturm auf Facebook

KONTAKT
Wissensturm
Volkshochschule - Stadtbibliothek
Kärntnerstraße 26
4020 Linz
Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 4545
E-Mail: vhs-bib@mag.linz.at
Web: http://www.wissensturm.at
 
   
Dies ist keine unerbetene Nachricht gemäß dem österreichischen Telekommunikationsgesetz. Sie erhalten den Newsletter der Volkshochschule Linz, weil Sie sich selbst dafür angemeldet haben. Sollten Sie keine weitere Zusendung wünschen, können Sie sich auf der Internetseite http://www.linz.at/db/wissensturm_newsletter.asp abmelden oder Sie benutzen folgenden Link zur Abmeldung.
 
   
  >abmelden > weiterempfehlen > Archiv > Kontakt > Impressum > Wissensturm Website