Von:                                Newsletter Wissensturm <wissensturm-news@MAG.LINZ.AT>

Gesendet:                       Donnerstag, 27. Oktober 2016 08:59

An:                                  WISSENSTURM@LISTSERV.LINZ.AT

Betreff:                           Newsletter Wissensturm November 2016

 

 

 

Stadt Linz - Wissensturm

Stadt Linz - Startseite

 

Wissensturm

 

 

 

 

 

 

 

 

News aus dem Wissensturm - November 2016

Inhaltsverzeichnis

 

 

 

Allgemein

Veranstaltungskalender

Alle aktuellen Veranstaltungen der Volkshochschule Linz und der Stadtbibliothek Linz auf einen Blick.

  Zum Online-Veranstaltungskalender

 

Aktuelle Ausstellung "Jüdische Spuren"

Auf uralten Handelswegen kamen im Gefolge der Handelsleute auch jüdische Händler bis nach Böhmen. Die Ausstellung zeigt diese "kleinen" jüdischen Spuren vor allem im böhmischen Grenzgebiet, aber auch im angrenzenden bayrischen und oberösterreichischen Raum.

Eröffnet wird die Ausstellung am Montag, 7.11.2016 durch Bürgermeister Klaus Luger und die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde Linz Dr.in Charlotte Herman gemeinsam mit den Ausstellungsgestaltern Karl Schubsky und Hermann Höcherl.

Die Ausstellung ist bis 23.12.2016, Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00, im Wissensturm bei freiem Eintritt zu besuchen.

  Details zur Ausstellung

 

Aktuelles aus der Volkshochschule Linz

Anton-Benya-Stiftungsfonds: Hauptpreis für das Projekt "Du kannst was"

Das Projekt "Du kannst was" erhielt einen der Hauptpreise des "Anton-Benya-Stiftungsfonds zur Förderung der Facharbeit". Die Preisverleihung fand am 11.10.2016 im Wiener Rathaus statt und wurde von ÖGP-Präsident Erich Foglar vorgenommen.

Anlässlich dieser Veranstaltung wurde ein kurzer Film über das Projekt "Du kannst was" gedreht.

  Video der Preisverleihung auf Youtube

 

Schwerpunkt: Technik und Natur

Mit Beginn des neuen Semesters stellt die VHS jeden Monat Angebote aus einem Schwerpunktbereich des umfangreichen Kursprogrammes vor. In diesem Newsletter finden Sie eine Auswahl aus dem Bereich Technik und Natur.

  Alle Angebote aus dem Bereich Technik und Natur online

 

Kepler in Linz - Eine Einführung

Der Tod von Kaiser Rudolf II. und die Wirren der Gegenreformation bringen Johannes Kepler nach Linz. Es ist eine Zeit großer politischer und vor allem religiöser Spannungen. Noch sind die Protestanten in Linz geduldet, doch Kepler klagt bereits in seinen Briefen über die beginnenden Missstände, die auch hier, in der kaiserlichen Provinzstadt, nicht Halt machen und die für Kepler letztendlich untragbar werden.

Vortrag: Dienstag, 15.11.2016, 19:00 - 20:00; Wissensturm; E09

Führung zum Keplerschwerpunkt:
Montag, 12.12.2016, 18:00 - 19:30, Landhaus (Arkadenhof), € 10,00

  Details und Termine zu Kepler in Linz

 

Astronomie für Kinder

Gemeinsam mit der Linzer Astronomischen Gemeinschaft werden folgende Themen mittels Modellen, Experimenten und Anschauungsmaterial kindgerecht erläutert und begreifbar gemacht: Zusammenhänge und Bewegungen zwischen Erde und Mond, Sonne und unsere acht Planeten, Kometen und Asteroiden, vom Entstehen, Leben und Vergehen der Sterne, Sternbilder, Sternkarten, Teleskope.

Für Kinder ab 8 Jahren in Begleitung einer erwachsenen Person

Freitag, 16:00 - 18:00, 5-mal ab 4.11.2016, Seminarraum 07.07, € 61,00

  Details und Termine zu Astronomie für Kinder

 

Die Essenz des Honigs

Ein Workshop nicht nur für den Gaumen. Denn bei der Sensorik sind auch Auge und Nase gefordert. Letztere schlägt uns leider manchmal ein Schnippchen. Warum dies so ist und weshalb nur "blind" verkosteter Honig verrät, ob er schmeckt oder nicht, sind Inhalt dieser Reise durch süße Kostbarkeiten.

Samstag, 12.11.2016, 10:00 - 12:00; Seminarraum 10.02, Einzelkarten € 24,00
Hinweis: Ein Lebensmittelbeitrag von 10 Euro wird im Kurs eingehoben (beinhaltet 1 Glas vom Lieblings-Verkostungshonig)

  Details zum Workshop "Die Essenz des Honigs"

 

Obstgehölze: Schnitt und Pflege

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundkenntnisse des Obstbaumschnittes in Theorie und Praxis. Sie erfahren, warum der Schnitt für Ertrag und Pflanzengesundheit so wichtig ist, und Sie erhalten Einblick in weitere Pflegemaßnahmen für Obstbäume und Beerensträucher.

Donnerstag, 17.11.2016, 18:00 - 20.15; Seminarraum 15.06, € 32,00, Materialbeitrag € 2,00

  Details zu Obstgehölze Schnitt und Pflege

 

Linz Impulse - ein Blick hinter die Kulissen

Eine Besichtigungsreihe der VHS Linz in Begleitung eines austriaguides. Viele Linzer Betriebe tragen zum Erfolg einer gut funktionierenden Stadt bei. Doch was steckt dahinter? Spannende Details dazu erfahren Sie beim Besuch interessanter Orte. Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist notwendig.

  Details und Termine zu Linz Impulse

 

Alltag mit dem Hund

Neu in der VHS Linz bieten wir eine Fülle von Kursen und Veranstaltungen für HundebesitzerInnen und HundeliebehaberInnen an. Als qualifizierte Partner des "Hundeprofi" (VOX) Martin Rütter unterstützen wir Sie und Ihren Hund gerne bei einem sinnvollen und beziehungsfördernden Training.

  Details und Termine zu den Angeboten für HundebesitzerInnen

 

Talk im Turm

Ab Mittwoch 9.11. findet im Wissensturm wieder ein "Talk im Turm" statt. Eingeladen sind Dr.in Heide Schmidt (Brauchen wir mehr Freiheit? Zur Zukunft unserer Poltik), Ulrike Herrmann (Brauchen wir mehr Marx, brauchen wir mehr Keynes? Zur Zukunft des ökonomischen Denkens) sowie Mag.a Dr.in Helene Schuberth (Brauchen wir mehr Regulierung? Zur Zukunft des Finanzsystems).

Moderation Univ.-Prof. Dr. Walter Ötsch. Eintritt frei!

  Details und Termine zu Talk im Turm

 

Zur Kontinuität des Antisemitismus und rassistischer Einstellungen

Die Pogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 (auch "Reichskristallnacht"genannt) war ein vom NS-Regime inszenierter Exzess gegen Juden, deren Eigentum, Synagogen und Friedhöfe. In nur zwei Tagen wurden wahrscheinlich 1300 Menschen ermordet oder in den Tod getrieben, wenigstens 1400 Objekte durch Brandstiftung beschädigt oder zerstört.

Am 7.11.2016, 19:00 findet aus diesem Anlass im Wissensturm die Veranstaltung "Gedenken - Mahnen - Erinnern" statt, mit einem Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Benz "Zur Kontinuität des Antisemitismus und rassistischer Einstellungen" und der Eröffnung der Ausstellung "Jüdische Spuren", die bis zum 23.12. im Foyer des Wissensturmes zu sehen ist.
Eintritt frei!

  Details zum Vortrag "Zur Kontinuität des Antisemitismus und rassistischer Einstellungen"

 

Männerleben.heute

Am Montag, 14. November startet die 3-teilige Männervortragsreihe mit Themen rund um das Mann-Sein heute.

  Details und Termine zu Männerleben.heute

 

Aktuelles aus der Stadtbibliothek Linz

KiBuLela - Kinderbuchlesungen

Vorgelesen zu bekommen macht Spaß und ist wichtig für die Sprach- und Lesekompetenz. Deshalb gibt es jeden zweiten Mittwoch um 16:00 eine Kinderbuchlesung im KiBuLela, dem Kinderbuchleseland in der KiWi-Bibliothek im Wissensturm!

Am Mittwoch, 2.11. erleben die Feldmaus Selma und der Maulwurf Timo einen tierischen Winterspaß im verschneiten Linz. Vorgelesen wird von Bürgermeister Klaus Luger, dem Herausgeber des neuen Kinderbuches "Timo & Selma: Eine verschneite kleine Stadt-Geschichte" (Autor: René Bachl, Illustration: Philipp Pamminger).

Schulleiterin Elke Weindl liest am 16.11. aus "Die kleine Spinne Widerlich - Der Geburtstagsbesuch" und Adventgeschichten gibt es dann am 30.11. in der Lesung von Elisabeth Huber und Christine Baumgartner zu hören.

  Details und Termine zu den KiBuLela Kinderbuchlesungen

 

5 Jahre Stadtbibliothek Urfahr

Die Stadtbibliothek Urfahr ist die zweitgrößte Zweigstelle der Stadtbibliothek Linz. Anfang November feiern wir mit unseren KundInnen 5 Jahre Stadtbibliothek Urfahr im Neuen Rathaus:

  Mittwoch, 2.11.2016, um 14:00: Tanznachmittag für Kinder von 3-5
An diesem Tag sind alle Kinder-CDs gratis!

  Donnerstag, 3.11.2016, 15:00: Vorlesestunde für alle Jungen und Junggebliebenen
An diesem Tag sind alle Hörbücher gratis!

  Freitag, 4.11.2016, 10:00: Märchenfiguren werden lebendig! Für Kinder von 3-6
An diesem Tag sind alle DVDs für Erwachsene gratis!

 

Krimilesung Melanie Raabe und Volker Raus

Im Thriller "Die Wahrheit" der internationalen Erfolgsautorin Melanie Raabe taucht ein verschwundenes Entführungsopfer nach sieben Jahren plötzlich wieder auf.

Volker Raus stellt seinen neuesten Kriminalroman "Limonikeller" vor, in dem ein Professor der Linzer Johannes Kepler Universität am hellichten Tag in seinem Geländewagen in die Luft gesprengt wird. Für spannende Unterhaltung ist gesorgt!

Mittwoch 9.11.2016, 19:00, Wissensturm, Raum 15.04, Eintritt frei!

  Details zur Krimilesung mit Melanie Raabe und Volker Raus

 

Lesung Juan Pablo Villalobos

Wie viele Kakerlaken passen in einen Aufzug? Hilft Adorno gegen amerikanische Missionare? Lebt die Revolution? Und vor allem: Was steckt wirklich in einem Taco? Fragen über Fragen, die Juan Pablo Villalobos in seinem rasanten Seniorenroman aufs vergnüglichste beantwortet.

Mittwoch, 16.11.2016, 19:00, Wissensturm, 2. OG, Belletristik, Eintritt frei!

  Details zur Lesung Juan Pablo Villalobos

 

Christmas Crime Special

Überall kann das Besinnliche vom Verbrechen überrascht werden. Zwischen Weihnachtspäckchen und Weihnachtsbaum finden perfide Verbrechen statt. Beate Maxian, Volker Raus, Ernst Schmid, Erich Weidinger und Jeff Maxian lesen schräge kriminelle Weihnachtsgeschichten.

Mittwoch, 30.11. 2016, 19:00, Wissensturm, Raum 15.04, Eintritt frei!

  Details zum Christmas Crime Special

 

Veranstaltungen in den Zweigstellen

Die Zweigstellen der Stadtbibliothek Linz bieten ein umfangreiches Veranstaltungsangebot für Kinder- und Jugendliche:

 Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek KUK
Komm in die Bibliothek ins Kepler Universitätsklinikum, Med Campus III (früher AKh Linz), lausche den Geschichten und bestaune die Bilder auf der Leinwand. Anschließend kannst du in der Kinderecke nach Herzenslust schmöckern.
Am Mi, 2.11.2016 um 9:30 geht es los!

 Bücherwürmer aufgepasst
Vorlesegeschichten für Kinder ab 3 Jahren. Lustige, spannende und interessante Geschichten warten in der Stadtbibliothek Einsteinstraße.
Am Mi, 2.11.2016 um 10:00 wird "Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus" vorgelesen.

 KEFER-Lesen
Gemeinsames Lesen oder Vorlesen in der Stadtbibliothek Keferfeld-Oed für Kinder von 4-10.
Geschichten "Von Elfen und Kobolden" gibt es am Mi, 9.11.2016 um 16:00 zu hören.

 Junge BuchkritikerInnen ganz groß - und das Ende wird nicht verraten
SchülerInnen stellen ihre Bücher vor und können sie auch in einer Bestenliste bewerten. Gemeinsam wird über die Bücher gesprochen, die Bibliothek erkundet und vieles mehr.
Die nächsten Treffen finden am Do, 10.11.2016 um 16:00 und am Do, 17.11.2016 um 16:00 in der Stadtbibliothek Ebelsberg statt.

 

eBook-Reader Sprechstunde

Sie möchten einen eBook-Reader ausprobieren oder verschenken? In unserer eBook-Reader Sprechstunde können Sie verschiedene eBook-Reader und Tablet-PCs kennenlernen und sich von uns zum Thema eReading und Ausleihe von eBooks beraten lassen.

Nächster Termin: 17.11.2016, 16:00
Stadtbibliothek im Wissensturm, EG, eReading-Bereich, Eintritt frei!

 Termine und Online-Anmeldung zu den eBook-Reader-Sprechstunden

 

Tipps und Informationen

 Medientipps der Stadtbibliothek
 media2go - eBooks, Hörbücher, Videos und Musik
 VHS Kursprogramm Online
 Der Wissensturm auf Facebook

 Kursausweis = Fahrausweis - eine Kooperation mit LINZ AG LINIEN

 Sa, 5.11./So, 6.11.2016 - Deep-Space-Wochenende: Archäologie
Im Deep Space 8K erwarten Sie spannende Vorträge, hochauflösende Bilder und 3-D-Visualisierungen eines dreidimensionalen Laserscans, durch den Statuen, Bauwerke und ganze Straßenzüge auf 16 mal 9 Meter Projektionsfläche überlebensgroß dargestellt werden können.

 Sa, 19.11./So, 20.11.2016 - Deep-Space-Wochenende: Cinematic Rendering
Anhand von Cinematic Rendering wird unter anderem die rasante Entwicklung der bildgebenden Techniken in der Medizin prästentiert - Der Deep Space 8K als Vorlesungssaal für Anatomie.


KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Volkshochschule Linz - Stadtbibliothek Linz
Kärntnerstraße 26
4020 Linz
Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 4545
E-Mail: wissensturm@mag.linz.at
Web: www.wissensturm.at

 

 

 


Dies ist keine unerbetene Nachricht gemäß dem österreichischen Telekommunikationsgesetz. Sie erhalten den Newsletter der Volkshochschule Linz, weil Sie sich selbst dafür angemeldet haben. Sollten Sie keine weitere Zusendung wünschen, können Sie sich auf der Internetseite http://www.linz.at/db/wissensturm_newsletter.asp abmelden oder Sie benutzen folgenden Link zur Abmeldung.

 

 

 

 

 

>abmelden

> weiterempfehlen

> Archiv

> Kontakt

> Impressum

> Wissensturm Website