Von: Newsletter Wissensturm [wissensturm-news@MAG.LINZ.AT]
Gesendet: Dienstag, 5. März 2013 12:00
An: WISSENSTURM@LISTSERV.LINZ.AT
Betreff: Newsletter Wissensturm - März 2013
 
 
Stadt Linz - Wissensturm
Stadt Linz - Startseite
  Wissensturm  
       
   
News aus dem Wissensturm - März 2013
Inhalt:
 
Aktuelles im Wissensturm

Aktuelle Ausstellung: Topos oder die Veränderung der Landschaft

Die Fotoausstellung des Art Photo Clubs Linz ist noch bis 19.3.2013 zu besichtigen.

Wissensturm, Erdgeschoß und 1. Obergeschoß, von Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr
Eintritt frei

 
Veranstaltungsübersicht

Alle aktuellen Veranstaltungen auf einen Blick auf der Homepage des Wissensturms:

 Online Veranstaltungsübersicht im Wissensturm
 
Informationen der Volkshochschule Linz
Führungen durch das Ars Electronica Center in englischer Sprache und tschechischer Sprache

Die Highlightführung bietet einen idealen Einblick in die Ausstellungen im AEC. Lassen Sie sich durch das "Museum der Zukunft" führen und machen Sie dabei Bekanntschaft mit menschen- und tierähnlichen Robotern, sehen Sie neue Bilder vom Menschen und tauchen Sie ein in die Tiefen der digitalen Welt. Ein Besuch im weltweit einzigartigen Deep Space mit hochauflösenden Projektionen in 3-D und 2-D von je 16 x 9 Metern auf Wand und Boden darf dabei nicht fehlen.

  • Englischsprachige Führung im AEC
    Donnerstag, 18.04.2013 von 18 - 19:30 Uhr

    Die Führung richtet sich an Personen aus VHS-Kursen
    mit Englischkenntnissen ab Niveau B1.

  • Tschechischsprachige Führung im AEC
    Donnerstag, 25.04.2013 von 18 - 19:30 Uhr

    Die Führung richtet sich an Personen aus VHS-Kursen
    mit Tschechischkenntnissen ab Niveau B1

Hinweis: Anmeldung erforderlich!
Bitte bereits um 17:45 Uhr im Foyer des Ars Electronica Centers eintreffen.

 
Der "Anschluss"

Vor 75 Jahren wurde die Republik Österreich an das nationalsozialistische Deutschland "angeschlossen". Die Vortragsreihe informiert über die Geschehnisse rund um den 12. März 1938 und zeigt die Folgen im In- und Ausland auf.

Weitere Termine am 11.3. und 18.3.2013 im Wissensturm. Eintritt frei.

Der Vortrag vom 4.3. in dieser Reihe kann unter  http://www.ustream.tv/channel/educationtv angesehen und nachgehört werden.

 Details und Termine zur Vortragsreihe: Der "Anschluss"
 
Zur Causa Kremsmünster

Die Missbrauchsfälle im Stiftsinternat Kremsmünster werden nunmehr doch zu einer gerichtlichen Anklage eines Verantwortlichen führen. Eine Aufarbeitung der Vorfälle durch das Stift ist in Vorbereitung.

Die Veranstaltung am 21. März 2013 von 13 - 20 Uhr im Wissensturm will einen Beitrag zur Aufarbeitung dieser Form der "schwarzen Pädagogik" (Katharina Rutschky) leisten.

Eintritt frei. Um Anmeldung unter der Veranstaltungsnummer 12.11013 wird gebeten. Anmeldung online oder telefonisch unter +43 732 7070 0.

 Details und Online-Anmeldung zur Veranstaltung "Zur Causa Kremsmünster"
 
Vor der Kamera

Ein Workshop zum Trainieren eines optimalen Auftretens und authentischen Verhaltens in unterschiedlichen Locations und Situationen vor der Filmkamera.

Samstag, 6.4.2013, 9 - 17 Uhr im Wissensturm, Medienwerkstatt Linz.

 Details zum Workshop "Vor der Kamera"
 
Radioworkshop für Eltern und Kinder

Kinder gestalten gemeinsam mit Eltern oder Großeltern einen Radiobeitrag. Die TeilnehmerInnen schlüpfen in die Rolle von ReporterInnen und ModeratorInnen.

Am Freitag, 5.4.2013, 14 - 19 Uhr im Wissensturm, Medienwerkstatt Linz

 Details zum Radioworkshop für Eltern und Kinder
 
Für alle Mamas und Papas

In den nächsten Wochen beginnen die letzten Staffeln in diesem Kursjahr: Yoga und Fitness für werdende Mamas, Baby-Yoga, Workout mit dem Baby und einiges andere zur Entspannung und zum Stressabbau

Schmökern Sie durch die Kursangebote aus Gesundheit und Wohlbefinden/Entspannung bzw. Gymnastik.

 Details zum Kursangebot "Entspannung und Stressabbau"
 Details zum Kursangebot "Gymnastik und Bewegung"
 
Hommagen - literarische Portraits

Bedeutende und faszinierende SchriftstellerInnen des 20. Jahrhunderts werden in einem spannungsreichen, literarischen Bogen vorgestellt

Beginn der Vortragsreihe: 7. März 2013

 Details zu Hommagen - literarische Portraits
 
Topf sucht Deckel - Singles aufgepasst

Je ein Herr und eine Dame (bitte bei der Anmeldung Alter und wenn möglich e-mail angeben) haben die Möglichkeit im Duett ein köstliches Gericht zu kochen.

Es wird bestimmt ein lustiger Abend mit Gleichgesinnten. Kontakte werden geknüpft und wer weiß.... Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen!

Besonders Herren werden noch gesucht, die an diesem Abend teilnehmen möchten!

Der Lebensmittelbeitrag von voraussichtlich € 9,- wird im Kurs eingehoben!
Mitzubringen: Behälter und eventuell Schürze

 Details zu Topf sucht Deckel
 
Kurse und Workshops im Lernzentrum LeWis

Im Lernzentrum LeWis finden neben Sprach-, Lern- und EDV-Beratungen auch regelmäßig Workshops statt. Ob Sie Ihre Sprachkenntnisse einmal abseits eines Kurses auffrischen oder Ihre EDV-Kenntnisse vertiefen möchten.

Im neuen Semester starten zum Beispiel:

 Details zu allen Kursen und Workshops im Lernzentrum LeWis
 
Aktuelles aus der Stadtbibliothek

Vorlesestunde auf kroatisch und deutsch: "Mjeseceva Splav /Eine Mondgeschichte"

Buchbinderin Camka Music liest für die Kinder in kroatischer Sprache aus einer Mondgeschichte - Mjeseceva Splav von Sanja Lovrencic und Pika Voncina: Es geht um ein kleines rosa Schwein, das sich aufmacht, die Welt zu entdecken. Die Lesung wird in kroatischer Sprache gehalten und natürlich auch auf Deutsch übersetzt.

Mittwoch, 13. März 2013, 16 Uhr im KiBuLela

Für Kinder von 5 bis 10 Jahren. Eintritt frei!
Anmeldung telefonisch unter +43 732 7070 oder persönlich in jeder Zweigstelle

 Details und Termine zu den Lesungen im Kinderbuchleseland
 
Krimiliteraturfestival: Lesung mit Sabina Naber und Ernst Schmied

Sabina Naber liest aus ihrem neuen Kriminalroman "Marathonduell. Marathon in Wien". Eine Tote, ein Täter, ein perfektes Alibi und ein Chefinspektor namens Katz, der sich wie ein Pitbull in die Idee verbeißt, den scheinbar unschuldigen Verlobten des Opfers doch noch der Tat zu überführen.

Ernst Schmid liest aus der Krimianthologie "Mord in Oberösterreich", an der sehr prominente AutorInnen wie Franzobel, Kurt Palm, Rudolf Habringer und weitere jeweils eine Kriminalgeschichte schrieben. Ob im traditionsbewussten Goisern, im Sauwald oder in der Therme Bad Schallerbach, überall lauert das Verbrechen.

Mittwoch, 20. März 2013 um 19 Uhr im Wissensturm, 15. OG, Eintritt frei!

 
Vorlesestunde "Familie Naseweiß - eine doppelt gehoppelte Hasengeschichte"

Martha Kogler und Christine Stöger lesen aus der Geschichte Familie Naseweiß, eine doppelt gehoppelte Hasengeschichte: "Bist du Hase oder Maus - du siehst so anders aus"

Mittwoch, 27.3.2013, 16 Uhr, Kiwi-Bibliothek:

Eintritt frei! Anmeldung telefonisch unter +43 732 7070 oder persönlich in jeder Zweigstelle

 Details und Termine zur Vorlesestunde "Familie Naseweiß"
 
Wort-Elfen und Buchstaben-Monster

Eine kreative Schreibwerkstatt für Kinder von 10 - 12 Jahren in den Osterferien

Feen und Elfen, Monster, Wasser, Luft und Erde - deiner Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Schreib auf, was dir in den Sinn kommt. Hier kannst du erleben, wie viel Spaß das Erfinden von Geschichten und das Schreiben eigener Texte machen kann. Eine erfahrene Schreibanleiterin unterstützt dich und hilft dir. Es gibt keine Noten, Orthographie und Grammatik sind Nebensache. Schreiben mit Lust und Laune - Probier es aus!

Von 26.3.2013 bis 27.3.2013 jeweils von 14:30 bis 17 Uhr

 Details zu Wort-Elfen und Buchstaben-Monster
 
Aktuelle Tipps und Infos:
 Medientipps der Stadtbibliothek
 media2go - eBooks, Hörbücher, Videos und Musik herunterladen
 VHS Kursprogramm Online
 Der Wissensturm auf Facebook

KONTAKT
Wissensturm
Volkshochschule - Stadtbibliothek
Kärntnerstraße 26
4020 Linz
Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 4545
E-Mail: vhs-bib@mag.linz.at
Web: http://www.wissensturm.at
 
   
Dies ist keine unerbetene Nachricht gemäß dem österreichischen Telekommunikationsgesetz. Sie erhalten den Newsletter der Volkshochschule Linz, weil Sie sich selbst dafür angemeldet haben. Sollten Sie keine weitere Zusendung wünschen, können Sie sich auf der Internetseite http://www.linz.at/db/wissensturm_newsletter.asp abmelden oder Sie benutzen folgenden Link zur Abmeldung.
 
   
  >abmelden > weiterempfehlen > Archiv > Kontakt > Impressum > Wissensturm Website