Betreff: Newsletter Wissensturm - November 2012

 
 
 
Stadt Linz - Wissensturm
Stadt Linz - Startseite
  Wissensturm  
       
   
News aus dem Wissensturm - November 2012
Inhalt:
 
Aktuelles im Wissensturm

Kriminalliteratur - Ideengeschichte eines Genres

Univ.-Prof.in Dr.in Konstanze Fliedl, Germanistikprofessorin an der Wiener Universtität, setzt sich mit einer boomenden literarischen Sparte auseinander: Kriminalliteratur.

Montag, 6.11.2012, 19 Uhr, Wissensturm, Veranstaltungssaal E.09

 Details zu Kriminalliteratur - Ideengeschichte eines Genres
 
CityScienceTalk im Wissensturm

Die Macht des Wortes in den Medien Aufklärung durch Information oder "Empörungsbewirtschaftung auf dem Marktplatz der Meinungsbildung?"

Mittwoch, 07.11.2012, 19:30 - 22:00 Uhr, Wissensturm; Seminarraum 15.04
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter +43 732 7070-0 oder scwt@mag.linz.at

 Details zum CityScienceTalk im Wissensturm
 
Ihr sollt die Wahrheit erben

Erinnerungen der Cellisin von Auschwitz
Zum Jahrestag der Pogromnacht - der gewalttätigen Übergriffe der Nationalsozialisten an den jüdischen Mitmenschen im Jahr 1938 - wird im Wissensturm mit einem Vortrag und Lesung einer Zeitzeugin, die das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau überlebte, gedacht.

Freitag, 09.11.2012, 19:00 - 21:00 Uhr, Wissensturm; Veranstaltungssaal E.09

 Details zu "Ihr sollt die Wahrheit erben"
 
Religion und Arbeit

Arbeit - und näher spezifiziert - Lohnarbeit ist zum allgemeinen Phänomen der ökonomischen Wirklichkeit geworden. Lange vor dieser Form der Erwerbsarbeit existierten Religionen mit Ihrem jeweiligen Kanon an Regeln und ethischen Richtlinien. Wie sich diese im Hinblick auf die soziökonomischen Gegebenheiten der Moderne adaptierten und welche Einstellungen auszumachen sind - dazu gehört auch "Arbeitslosigkeit" - wird in dieser Veranstaltung thematisiert.

Dienstag, 13.11.2012, 18:00 - 21:00 Uhr, Wissensturm, Veranstaltungssaal E.09

 Details zu Religion und Arbeit
 
Monetative - Geldschöpfung in öffentlicher Hand

Eine wesentliche Ursache der Finanz- und Bankenkrise, die nunmehr als s.g. "Schuldenkrise" in die Nationalstaaten und die jeweiligen Gesellschaften diffundiert, wird in der verselbständigten Geldschöpfung durch private Banken mittels Kreditvergabe gesehen. Eine wirksame Gegenstrategie könnte - lt. Ansicht des Referenten Prof. Dr. Joseph Huber - die Schaffung einer Monetative sein.

Freitag, 16.11.2012, 19:00 - 21:00 Uhr, Wissensturm, Veranstaltungssaal E.09

 Details zu Monetative - Geldschöpfung in öffentlicher Hand
 
Kurse und Workshops im Lernzentrum LeWis

  • English Through Films

    KinoliebhaberInnen haben hier die Möglichkeit einen englischen Film zu entdecken, dessen Handlung, Protagonisten und landeskundliche Hintergründe Anlass bieten, Konversation in entspannter Stimmung zu führen.

     Anmeldung und Details zu English Through Films

  • English Grammar Workshop für Leicht Fortgeschrittene

    Dieser Workshop bietet die Möglichkeit die Grammatik zu wiederholen oder aufzufrischen und zwar durch kommunikative und spielerische Aktivitäten. Ziel ist nicht nur die Grammatik, sondern auch die Anwendung in der Kommunikation.

     Anmeldung und Details zu English Grammar Workshop für Leicht Fortgeschrittene

  • Kreativworkshop Word 2010

    Visitenkarten und Etiketten; Glückwunschkarten und Grußkarten; eigene Dokumente abwechslungsreich gestalten

     Kreativworkshop Word 2010

  • Workshop Fotobuch

    In diesem Seminar gestalten Sie Ihr eigenes Fotobuch. Sie lernen das Downloaden der Software, das Nachbearbeiten Ihrer eigenen Bilder, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, einfügen eigener Texte, Farbspiele innerhalb des Fotobuches. Nehmen Sie Ihre eigenen Fotos mit und gestalten Sie an diesen Kursabenden Ihr eigenes, individuelles Fotobuch.

     Workshop Fotobuch

 
Veranstaltungsübersicht

Alle aktuellen Veranstaltungen auf einen Blick auf der Homepage des Wissensturms:

 Online Veranstaltungsübersicht im Wissensturm
 
Informationen der Volkshochschule Linz
Damit Freiheit nisten kann

So lautet eine am Donnerstag, den 8. November im Wissensturm stattfindende Tagung zum Thema "Wohnen mit psychosozialem Betreuungsbedarf" in Zusammenarbeit mit EXIT-sozial OÖ. Bei freiem Eintritt sind alle Interessierten dazu eingeladen sich Informationen und Wissen zu holen, an Gesprächs-und Diskusssionsrunden teilzunehmen und sich die konkrete Situation in Oberösterreich näher anzuschauen.

 Details zu "Damit Freiheit nisten kann"
 
Astronomie für Kinder

Auch im Jänner 2013 wird die Kooperation mit der Linzer Astronomischen Gesellschaft fortgesetzt. Wir beginnen am Freitag den 11.01.2013 mit dem Kurs "Astronomie für Kinder". Ziel ist es "Zusammenhänge und Bewegungen zwischen Erde und Mond", "Unsere Sonne und unsere acht Planeten", "Alles über Kometen und Asteroiden", "Vom Entstehen, Leben und Vergehen der Sterne" und "Sternbilder, Sternkarten, Teleskope" kindgerecht und interessant darzustellen.
Eingeladen sind Kinder ab dem 8. Lebensjahr mit einer erwachsenen Begleitperson.

Freitag, 16:00 - 18:00, 5-mal ab 11.01.2013, Wissensturm

 Details zu Astronomie für Kinder
 
Afrikanischer Literaturtag

Lesungen und Gespräche mit AutorInnen, in Zusammenarbeit mit Black Community Oberösterreich

Freitag, 23.11.2012, Wissensturm; Veranstaltungssaal E09, Eintritt frei

 Details zum Afrikanischen Literaturtag
 
Vortragsreihe "Männer"

Eine kritische Auseinandersetzung mit Fragen zur männlichen Identität. In der diesjährigen Reihe geht es um Körperkult, was Migration mit Männlichkeit macht und um Strategien für Männer ab 40.

 Details und Termine zur Vortragsreihe Männer
 
Vortragsreihe "Feminismus für Alle?"

Gender - Diversity - Queer: Geschlechterforschung heute

Für die Linzer Frauenstadträtin - und geichzeitig auch Bildungsstadträtin - Mag.a Eva Schobesberger verspricht die Veranstaltungsreihe "interessante Einblicke zu unterschiedlichen Fragen des Feminismus. Da die Gleichstellung von Frauen und Männern lange noch nicht Realität ist, fehlen auch die Voraussetzungen dafür, dass Frauen sicher, unabhängig und selbstbestimmt leben können".

 Details und Termine zur Vortragsreihe Feminismus für Alle
 
Vortragsreihe "Menschenrechte in der Praxis"

Was bedeutet es, Menschenrechte in der Praxis umzusetzen, zu leben? Zu diesem Thema hat SOS Menschenrechte gemeinsam mit der VHS Linz/Wissensturm eine Vortragsreihe mit vertiefenden Workshops konzipiert.

 Details und Termine zur Vortragsreihe "Menschenrechte in der Praxis"
 
Tagung: Regulierung! Welche Regulierung?

Die politische Ökonomie von Steuer- und Regulierungsoasen. Den globalen Kapitalismus kann man nicht verstehen, ohne die Offshore-Wirtschaft zu verstehen. Die verschiedenen Aspekte der neoliberalen Business-Modelle sind Gegenstand dieser Tagung - in Kooperation mit dem Institut für die Gesamtanalyse der Wirtschaft / institute for comprehensive analysis of economy.

 Details und Termine zur Vortragsreihe "Menschenrechte in der Praxis"
 
Führungen in englischer und tschechischer Sprache durch das AEC

Die Highlightführung bietet einen idealen Einblick in die Ausstellungen im Ars Electronica Center. Lassen Sie sich durch das "Museum der Zukunft" führen und machen Sie dabei Bekanntschaft mit menschen- und tierähnlichen Robotern, sehen Sie neue Bilder vom Menschen und tauchen Sie ein in die Tiefen der digitalen Welt.

 Details und Termine zu den Führungen in englischer und tschechischer Sprache durch das AEC
 
Zusatzangebot Gebärdensprache für AnfängerInnen

Für den Aufbau von produktiven und rezeptiven Fertigkeiten in der Österreichischen Gebärdensprache mit dem Lernziel der kommunikativen Handlungsfähigkeit.

Beginn: Donnerstag, 8.11.2012, 18:30 bis 20 Uhr ab 08.11.2012

 Details und Termine zum Zusatzangebot Gebärdensprache für AnfängerInnen
 
Aktuelles aus der Stadtbibliothek

Vorlesestunde auf Deutsch und in Gebärdensprache: "Detektivgeschichten Lasse Maja"

Anlässlich des 200-jährigen Bestehens der Landesschulzentrum für Hör- und Sehbildung; Michael Reitter Landesschule liest am 11. November die Landestheater-Schauspielerin Bettina Buchholz aus dem Buch "Detektivgeschichten Lasse Maja - Das Schulgeheimnis".
Die Lesung wird von der Gebärdensprachdolmetscherin Elisabeth Wipplinger in Österreichische Gebärdensprache übersetzt.

Mittwoch, 7. November 2012 um 15 Uhr im KiBuLela

Eintritt frei! Anmeldung telefonisch unter +43 732 7070 oder persönlich in jeder Zweigstelle.

Weitere Vorlesestunden:

  • Gilda Petzold liest "Lars vom Mars" von Gilla Rost
    Mittwoch, 14. November 2012 um 16 Uhr im KiBuLela
  • Helena Srubar liest aus "Die Mumins" von Tove Jansson
    Mittwoch, 28. November 2012 um 16 Uhr im KiBuLela

 Details und weitere Termine zu den Vorlesestunden
 
Krimiliteraturfestival: Lesung mit Gerhard Loibelsberger und Günter Neuwirth

Gerhard Loibelsberger präsentiert seinen neuen Venedig-Roman "Quadriga". Günter Neuwirths Roman "Erdenkinder" wurde bereits für einige Preise nominiert. Gegen ein Kraftwerk demonstrierende Ökos erhalten von Großbauer Lehner aus Sympathie ein Grundstück zum Bio-Landbau. Der stirbt eines Tages an Gift. Stecken da gierige Erben dahinter, Manager der Dreckschleuder, Provinzpolitiker oder ein Öko?, fragt sich die Ermittlerin aus Steyr.

Mittwoch, 14. November 2012 um 19 Uhr im Wissensturm, 15. OG, Eintritt frei!

 Details zum Krimiliteraturfestival
 
25 Jahre Stadtbibliothek Auwiesen im Volkshaus Auwiesen

Im November 2012 feiert die Stadtbilbiothek Linz das 25-jährige Jubiläum der Zweigstelle Auwiesen. Von Montag den 26.11.2012 bis Freitag den 30.11.2012 finden in der Stadtbilbiothek Auwiesen Veranstaltungen statt.

  • Montag, 26.11.2012 von 9 bis 10:30 Uhr: Das Traumfresserchen. Ein Mitmachtheater nach einer Geschichte von Michael Ende unter der Leitung von Monika Eube.
  • Dienstag, 27.11.2012 von 9 bis 10:30 Uhr: Bilderbuchkino "Pippilothek"
  • Mittwoch, 28.11.2012 von 15 bis 16:30 Uhr: Wir basteln Büchertaschen
  • Donnerstag, 29.11.2012 um 16 Uhr: Kasperltheater "Kasperl und der Waldtroll Fussel". Für Kinder von 3-7 Jahren.

Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Auwiesen, Wüstenrotplatz 3, 4030 Linz.
Telefonische Anmeldung erforderlich unter +43 732 302408.

 
Weihnachtslesung in der Stadtbibliothek Pichling

Die Stadtbibliothek Pichling lädt ältere Damen und Herren zu einer Lesung ein. Zwei Pichlinger Mädchen im Alter von 10 Jahren lesen Weihnachtsgeschichten vor. Die BesucherInnen werden während der Lesung mit Kaffee und Weihnachtskeksen bewirtet. Vor und nach der Veranstaltung ist genug Zeit für die BesucherInnen sich in der Bibliothek umzusehen. Interessierte können sich beraten lassen, sich einschreiben lassen und Medien ausborgen.

Donnerstag, 29.11.2012 von 15 bis 16 Uhr in der Stadtbibliothek Pichling, Lunaplatz 4,4030 Linz

 
Aktuelle Tipps und Infos:
 Medientipps der Stadtbibliothek
 DiViBib - eBooks, Hörbücher, Videos und Musik per Mausklick
 VHS Kursprogramm Online
 Der Wissensturm auf Facebook

KONTAKT
Wissensturm
Volkshochschule - Stadtbibliothek
Kärntnerstraße 26
4020 Linz
Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 4545
E-Mail: vhs-bib@mag.linz.at
Web: http://www.wissensturm.at
 
   
Dies ist keine unerbetene Nachricht gemäß dem österreichischen Telekommunikationsgesetz. Sie erhalten den Newsletter der Volkshochschule Linz, weil Sie sich selbst dafür angemeldet haben. Sollten Sie keine weitere Zusendung wünschen, können Sie sich auf der Internetseite http://www.linz.at/db/wissensturm_newsletter.asp abmelden oder Sie benutzen folgenden Link zur Abmeldung.
 
   
  >abmelden > weiterempfehlen > Archiv > Kontakt > Impressum > Wissensturm Website