Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur
Atelierhaus Salzamt – Startseite Stadt Linz - Startseite
 »  » Programm » Atelierhaus Salzamt »  »  »  »  » Startseite

kristallin: das neue Programm im Atelierhaus Salzamt

Sujet der Programmreihe Kristallin
Jeden zweiten Mittwoch gibt es Gespräche mit KünstlerInnen, Filmscreenings, Diskussionen und Ausstellungen von Linzer und internationalen KünstlerInnen, die als Artists in Residence zu Gast im Salzamt sind.

Der Raum schafft Vernetzung und Kooperation, Zugänge und Vermittlung, soll die Internationalisierung forcieren und Beteiligung ermöglichen.

IST ES WEIT? || JE TO DALEKO?

Wenn man eine Reise unternimmt, werden die Sinne üblicherweise empfindlicher. Die Bewegung wird zum sechsten Sinn und hilft, neue Wahrnehmungsschichten zu entdecken. In der Ausstellung werden Werke tschechischer KünstlerInnen vorgestellt, deren Projekte den Dialog zwischen einer Bewegung und einer Art der Wahrnehmung herstellen.

Ziel der Ausstellung ist es auch, eine Staatsgrenze als Barriere innerhalb der Kunstwelt zu betrachten und zu überdenken und eine Diskussion zu eröffnen über Kooperationsmöglichkeiten zwischen Künstlerinnen und zwischen Organisationen und Barrieren, die sich auf die tschechisch-österreichische Zusammenarbeit auswirken.

Die KünstlerInnen haben ihre Projekte für die Ausstellung im Rahmen einer Kurzzeit-Residenz im Atelierhaus Salzamt entwickelt oder erweitert.

Iveta Cermakova  (neues Fenster) & Eliška Perglerová  (neues Fenster)
Kateřina Dobroslava Drahošová  (neues Fenster)
Kateřina Jirsová  (neues Fenster) & Aňa Šebelková  (neues Fenster)
Jan Nálepa  (neues Fenster)

Arbeiten im öffentlichen Raum
One Hour Gallery auf der Nibelungenbrücke, Linzer Seite, vom 21. bis 26. Mai
und vor dem architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz, vom 4. bis 9. Juni:

In der One Hour Gallery von Iveta Čermáková und Eliška Perglerová dehnt sich die Zeit und es verändert sich die Sicht auf die Umgebung.
Innerhalb einer Stunde rotiert die Schaufenstergalerie einmal um die eigene Achse.

Im Frisiersalon, Pfarrgasse 15 ist eine Installation von Kateřina Jirsová und Aňa Šebelková zu sehen.

Kuratorin: Šárka Zahálková | OFFCITY // Grafik: Tomas Votocek //
In Zusammenarbeit mit afo architekturforum oberösterreich und OFFCITY  (neues Fenster)

Flyer Programm Download (PDF, 3,52 MB)  (neues Fenster) 

Rückblick zu kristallin.

KONTAKT

Atelierhaus Salzamt
Obere Donaulände 15
4020  Linz

Tel: +43 732 7070 1959
Fax: +43 732 7070 54 1959
E-Mail: salzamt@mag.linz.at
Web: http://salzamt.linz.at

weitere Informationen:


Salzamt Blog und Facebook

Das Atelierhaus Salzamt hat einen eigenen KünstlerInnenblog und ist auch auf Facebook vertreten. Besuchen Sie uns einmal!  

Atelierhaus Salzamt auf Facebook (neues Fenster).
Salzamt Blog (neues Fenster).
Weitere Infos zum Blog.