Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 »  » Sicherheit »  »  »  »  »  » Startseite

Sicherheit aktuell

Haus mit Händen
KOMMUNALES

Den Kriminellen auch im Urlaub keine Chance lassen

Sicherheitsratgeber der Stadt Linz gibt wertvolle Tipps
Details
Ordnungsdienst-Mitarbeiterin im Gespräch
SICHERHEIT

1.841 Einsätze im Juni für den Ordnungsdienst

Anstieg bei Kontrollen der Bettelei und des Alkoholverbots
Details
Personengruppe (Foto: privat)
KOMMUNALES

Chancen für neue Zusammenarbeit mit Minsk, Oktjabrskij Rayon und Gymnasium 56 (Foto)

Vizebürgermeister Detlef Wimmer: Erst Potenzial sondieren, dann formelle Schritte setzen
Details
Ordnungsdienst-MitarbeiterInnen
KOMMUNALES

Ordnungsdienst bietet Kirchen Hilfe an

Unterstützung wegen der organisierten Bettlerbanden in den Gotteshäusern
Details
Illegales Bettlerlager
KOMMUNALES

Bettlerlager erfolgreich geräumt (Foto)

Gemeinsame Aktion von Polizei, Erhebungsdienst und Ordnungsdienst
Details
Plan
KOMMUNALES

Kontrollen des Grillverbots in St. Margarethen

Ordnungsdienst ab 15. Juni verstärkt im Einsatz
Details
Personen des Ordnungsdienstes
SICHERHEIT

Kontrollen des Grillverbotes zeigten Wirkung

Bilanz des Ordnungsdienstes mit 2.116 dokumentierten Fällen im Mai
Details
Wald
SICHERHEIT

Waldbrandschutz-Verordnung 2018 gilt seit 5. Juni

Offenes Feuer und Rauchen im Linzer Wald verboten
Details
Hessenpark
SICHERHEIT

Bürgermeister Luger: „Alkoholverbot im Hessenpark zeigt bereits Wirkung, Schutzzone ergänzt Maßnahmenpaket!“

Gemeinsame Initiative der Landespolizeidirektion und der Linzer Stadtregierung normalisiert Situation in innerstädtischer Parkanlage
Details
Hessenplatz
SICHERHEIT

Alkoholverbot am Hessenplatz wirkt:

Relativ wenige Beanstandungen durch den Ordnungsdienst seit Inkrafttreten der ortspolizeilichen Verordnung
Details

weitere Informationen:


Bettelverbot in Linz

Ab 2. Mai gilt in Linz das vom Gemeinderat beschlossene sektorale Bettelverbot. Um die betroffenen Menschen rechtzeitig zu informieren, verteilen Mitglieder des Ordnungsdienstes Folder mit genauen und übersichtlichen Angaben, wann und wo Betteln verboten ist.

Folder zum Bettelverbot in Linz (PDF, 2,3 MB) (neues Fenster).