Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 »  » Sicherheit »  »  »  »  »  » Startseite

Sicherheit aktuell

Feuerwehrmänner bei Aufräumungsarbeiten, Foto: Berufsfeuerwehr Linz
KOMMUNALES

Sturmschäden: 69 Feuerwehreinsätze in Linz (Foto)

Bis zu 100 Feuerwehrmänner im Einsatz – Aufräumarbeiten sind voll im Gang
Details
Hinweisschild Bordellschließung
SICHERHEIT

100. illegales Bordell geschlossen

Gemeinsame Aktion von Erhebungsdienst und Kriminalpolizei
Details
"illegales Zeltlager"
KOMMUNALES

Zwei illegale Zeltlager geräumt (Foto)

Gemeinsame Aktion von städtischem Erhebungsdienst und Polizei
Details
Ordnungsdienst-MitarbeiterInnen
KOMMUNALES

Knapp 1.900 Einsätze für den Ordnungsdienst im Juli

Bettelei seit Einführung des sektoralen Verbotes konstant niedrig
Details
Feuerwehrübung
KOMMUNALES

Brand im Tunnel Bindermichl

Übung der Berufsfeuerwehr Linz gemeinsam mit Polizei, Rettung und ASFINAG in der Nacht von Freitag auf Samstag
Details
Cover
KOMMUNALES

Gratis-Selbstverteidigungskurs für die ältere Generation

Anmeldungen für die Veranstaltung am 28. Juli im Volkshaus Ferdinand-Markl-Straße noch möglich
Details
Personen des Ordnungsdienstes
SICHERHEIT

Ordnungsdienst kontrolliert künftig auch in Zivil

Vorbereitung an der Sicherheitsakademie im August
Details
Paragraphenzeichen
SICHERHEIT

Zwei illegale Zeltlager geräumt (Foto)

Erhebungsdienst arbeitet eng mit der Polizei zusammen
Details
Dieses Bordell ist mit sofortiger Wirkung behördlich geschlossen
SICHERHEIT

Zwei illegale Bordelle geschlossen

Bereits 98. Schließung. Gemeinsame Aktion von Erhebungsdienst und Polizei
Details
Sicherheitsratgeber
SICHERHEIT

Sicherheitsratgeber für die „Neue Heimat“ (Foto)

Linzer Sicherheitsressort übergibt 500 Exemplare an Wohnungsgesellschaft
Details

weitere Informationen:


Bettelverbot in Linz

Ab 2. Mai gilt in Linz das vom Gemeinderat beschlossene sektorale Bettelverbot. Um die betroffenen Menschen rechtzeitig zu informieren, verteilen Mitglieder des Ordnungsdienstes Folder mit genauen und übersichtlichen Angaben, wann und wo Betteln verboten ist.

Folder zum Bettelverbot in Linz (PDF, 2,3 MB) (neues Fenster).