Presseaussendung vom: 15.01.2018

Forstarbeiten am Froschberg ab 17. Jänner 2,5 Hektar Wald müssen wegen Eschenkrankheit gefällt werden

Im Winklerwald am Froschberg müssen auf den städtischen Waldgrundstücken Nr. 614/1, 587/12, 587/14 und 591/4 der Katastralgemeinde Waldegg Durchforstungen der Eschenbestände und zum Teil großflächige Fällungen durchgeführt werden. Das stadteigene Forstteam wird die Arbeiten ab Mittwoch, 17. Jänner, durchführen. Sie werden etwa zwei Wochen andauern. Vergangene Woche wurden auch die Anrainerinnen und Anrainer rechtzeitig informiert.

„Leider gibt es keine andere Alternative. Es müssen alle kranken Bäume gefällt werden, denn die Sicherheit der Bevölkerung hat oberste Priorität“, betont Vizebürgermeister Bernhard Baier.

Die Bestände sind sehr stark vom Eschentriebsterben betroffen. Eine Fällung der erkrankten Bäume ist daher unumgänglich. „Durch den bereits aufkommenden Baumbewuchs und ergänzende Aufforstungen im Herbst 2018 wird ein verjüngter Mischwald entstehen“, informiert Vizebürgermeister Bernhard Baier weiter.

Beim Eschentriebsterben handelt es sich um eine Infektionskrankheit, die vom Mikropilz „Falsches Weißes Stängelbecherchen“ hervorgerufen wird. Auf Grund der Stärke des Befalls auf den Flächen 1 und 2 (siehe Plan) wird der Wald dort auf einer Fläche von etwa 2,5 Hektar fast zur Gänze gefällt werden müssen.

Auf der Fläche 3 (siehe Plan), dem eigentlichen Winklerwald mit einer Fläche von etwa 2,5 Hektar, der in erster Linie als Erholungsgebiet für die Linzer Bevölkerung dient, sind nur leichte Durchforstungsarbeiten notwendig, da hier lediglich ein geringer Eschenbestand vorhanden ist.

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu