Presseaussendung vom: 19.01.2018 |

Seniorenball 2018 Traditioneller Ball wieder großer Erfolg

Rund 1.200 Seniorinnen und Senioren folgten der Einladung zum heurigen Senior-Innenball im Brucknerhaus. Nach der Begrüßung durch Vizebürgermeisterin Hörzing, eröffneten Tänzerinnen der Danceschool Horn den Ball mir einer Showeinlage. Die Band „Six Pence“ sorgte ab 14 Uhr für Tanzmusik im großen Saal. Highlights des Nachmittags waren die Maskenprämierung wie auch der Einzug der Faschingsgilde Ebelsberg mit dem Prinzenpaar. Das Moderatorenduo „Die Kavaliere“ führten die Seniorinnen und Senioren durch das abwechslungsreiche Programm.

Zu den Neuerungen des heurigen Jahrs gehörte auch ein Gewinnspiel, bei dem Eintrittskarten für diverse Veranstaltungen im Brucknerhaus unter allen Besuche-rInnen verlost wurden. Besonders beliebt war zudem der Schnelltanzkurs, den die Danceschool Horn im großen Saal anbot.

„Die Stadt Linz bietet eine breite Angebotspalette für die ältere Generation. Der SeniorInnenball ist unbestritten eines der Highlights im Veranstaltungskalender“, betont Vizebürgermeisterin Hörzing. „Besonders erfreulich ist, dass die vielen Neuerungen im Programm und im Ablauf von den BesucherInnen so gut angenommen wurden. Ich bedanke mich bei der LIVA für die Organisation dieser traditionellen Veranstaltung.“

Von der guten Stimmung überzeugte sich Vizebürgermeisterin Hörzing vor Ort. „Der Einzug der Kostümierungen war – wie in jedem Jahr – ein besonderes High-light. Die SeniorInnen investieren viel Zeit und Liebe in ihre Verkleidungen, das gehört natürlich belohnt“. Die besten fünf Masken erhielten Sachpreise.

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu