Presseaussendung vom: 21.02.2018 |

Gelungene Premiere für „Sport & Spaß mit den Stars“ (Foto) Linzer Kindergartenkinder trainierten mit den Profis der Black Wings

Spiel, Sport und jede Menge Spaß bot die vor kurzem ins Leben gerufenen Initiative „Sport & Spaß mit den Stars“ bei ihrer Premiere, die am Dienstag, 20. Februar 2018 in der Linzer Eishalle über die Bühne ging. 35 Linzer Kindergartenkinder folgten der Einladung der LIWEST Black Wings Linz zu einem gemeinsamen Sportnachmittag. Die Profis sorgten bei den Nachwuchshoffnungen nicht nur für eine abwechslungsreiche Eiszeit, sondern garantierten ein ganz besonderes Anfängertraining auf höchstem Niveau. Mit dem gelungenen Start steht das bewegungsfördernde Projekt von Initiatorin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing am Beginn möglichst vieler motivierender Sportstunden für Linzer Kinder und Jugendliche. Über Vereinskooperationen soll das neue Veranstaltungsformat ganzjährig und in unterschiedlichen Sportarten fortgesetzt werden.

Insgesamt 35 Kindergartenkinder - viele davon sammelten ihre ersten Erfahrungen auf Eislaufschuhen - hatten die Gelegenheit, das Eislaufen unter Anleitung der Profis zu erlernen. Die positive Resonanz aller Projektbeteiligten, angefangen bei den strahlenden Gesichtern der jungen Aktiven über den Zuspruch und die Freude bei den Kindergartenpädagoginnen und Profisportlern, zeigt das Potential der  Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, noch mehr junge Linzerinnen und Linzer für Sport und Bewegung zu begeistern.

„Beginnend bei den Kindern wollen wir die Linzer Bevölkerung verstärkt dazu motivieren, die vielfältigen Bewegungsangebote in unserer Stadt zu nutzen. Mit der Vermittlung von Freude und Spaß an Sport und dem besonderen Erlebnis, gemeinsam mit Linzer Sportgrößen trainieren zu können, scheinen wir einen guten Zutatenmix gefunden zu haben – wir bleiben definitiv am Ball“, spielt Vizebürgermeisterin Karin Hörzing bereits auf eine der nächsten Veranstaltungen in Kooperation mit den Kickern von Blau-Weiß Linz an.

Die sportliche wie gesundheitsfördernde Initiative setzt an der Schnittstelle zwischen den bewegungshungrigen „Stars von morgen“ und dem vielfältigen Vereinssportangebot in Linz an. Studien zeigen, dass mit dem frühzeitigen Andocken an einen Sportverein oftmals die Grundlage für eine lebenslange Bindung zu Bewegungsangeboten gelegt wird. „Der Bewegungsmangel in manchen Bevölkerungsgruppen zeigt daher die Wichtigkeit auf, die Weichen für ein körperlich aktives Leben früh zu stellen und neue Zugänge zum Sportangebot in Linz zu schaffen. Ganz besonders bedanke ich mich für die Kooperationsbereitschaft bei den Black Wings sowie bei den engagierten Leiterinnen der beiden beteiligten Kindergärten. Auf den Erfahrungen der Pilotveranstaltung aufbauend, wollen wir die Initiative zu einer ganzjährigen Veranstaltungsserie ausbauen“, so Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing.

Creative Commons-Lizenz
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu