Presseaussendung vom: 12.03.2018

Biologischer Pflanzenschutz im Hausgarten Vortrag von Ing. Herbert Eipeldauer im Botanischen Garten

Für einen gesunden Hausgarten ist die Auswahl der Pflanzen am richtigen Standort entscheidend. Wenn dennoch Schädlinge und Krankheiten auftreten, sind vorzugsweise biologische Pflanzenschutzmittel einzusetzen, um sich und die Natur zu schützen. Der Präsident der Österreichischen Gartenbau-Gesellschaft erklärt in seinem Vortrag am Donnerstag, 15. März, um 18 Uhr, wie das Gärtnern nach biologischen Grundsätzen funktioniert. Die Veranstaltung im Seminarraum findet in Kooperation mit der Volkshochschule Linz statt. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Der Eintritt kostet acht Euro. „In Vorträgen im Botanischen Garten werden regelmäßig Themen behandelt, von denen auch Hobbygärtner profitieren“, stellt Grünreferent Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier fest.

Botanischer Garten

Facebook - Botanischer Garten (neues Fenster)

www.oegg.or.at (neues Fenster)

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu