Presseaussendung vom: 22.03.2018

Gehölzpflegemaßnahmen am Dießenleitenbach und am Weidingerbach Gefahrbäume und gefährdendes Dürrholz müssen entfernt werden

Am Dießenleitenbach und am Weidingerbach werden in den kommenden Wochen Gehölzpflegmaßnahmen durchgeführt. Die Arbeiten erstrecken sich am Dießenleitenbach von der Pflanzlgasse bis zur Harbacher Straße auf einer Länge von etwa 1,1 Kilometer und am Weidingerbach zwischen Wüstenrotplatz und Schörgenhubstraße über eine Länge von knapp 400 Laufmetern. Laut Beurteilung durch Sachverständige für Baumkontrollen müssen Gefahrenbäume und gefährdendes Dürrholz entfernt werden. Für die Arbeiten am Dießenleitenbach ist die Stadt Linz, für die am Weidingerbach der Gewässerbezirk des Landes zuständig.

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu