Presseaussendung vom: 06.04.2018

Radfahren im Frühling leicht gemacht Radfahren im Frühling leicht gemacht

Viele Linzerinnen und Linzer wollen im Frühling mit dem Rad fahren. Die Fahrrad-Angebote der Stadt Linz gelten das ganze Jahr und werden besonders im Frühling gerne genutzt. Die Stadt Linz verleiht gratis Einkaufsräder sowie Fahrrad- und Kinderanhänger gegen Vorlage eines Lichtbildausweises sowie der persönlichen Unterschrift auf einem Leihvertrag. Jeweils vier Einkaufsräder “Hannibal”, vier Fahrradanhänger “Donkey” und vier Kinderanhänger können eine Woche lang ausgeborgt werden. Die Verleihstelle befindet sich im ersten Untergeschoß des Neuen Rathauses auf Zimmer 023.

Die Stadt Linz betreibt vier fixe Radservice-Stationen, die kostenlos benützt werden können. Angeboten wird das nötige Werkzeug für kleinere Reparaturen, ein elektrischer Kompressor oder eine manuelle Luftpumpe zum Einpumpen der Luft sowie eine Halterung für die Fahrräder. Die vier Stationen befinden sich an der Hausmauer am Marktamtsgebäude des Urfahraner Jahrmarktgeländes, im Foyer des Alten Rathauses, beim Eingang des Stadtmuseums NORDICO und auf dem Campus der Johannes Kepler Universität bei der E-Tankstelle zwischen Juridicum und Kepler-Gebäude.

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu