Presseaussendung vom: 30.04.2018 |

Täter an der Wohnungstür austricksen (Foto) Täter an der Wohnungstür austricksen (Foto) - Sicherheitstipps von Experten aus erster Hand

Wie verhalte ich mich bei einer dubiosen Person an der Wohnungstür? Worauf achte ich, wenn ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin? Was mache ich wenn mich jemand auf offener Straße verfolgt? Fragen, mit denen jeder von uns vermutlich schon einmal konfrontiert war. Vergangenen Freitag, 27. April, wurden bei der Veranstaltung des Sicherheitsressorts “Sicherheit in den besten Jahren” im Volkshaus Ebelsberg Antworten auf die Fragen gegeben.  

 “Kritische Situationen aus dem Alltag werden anhand praktischer Beispiele simuliert und das jeweils richtige Verhalten trainiert.  Mit dem richtigen Werkzeug kann jeder selbst dazu beitragen nicht selbst Opfer zu werden“, betont der Initiator dieser Veranstaltungsreihe Vizebürgermeister Detlef Wimmer.

Die angebotenen Workshops werden von Mag. Peter Strauss vom Kuratorium Sicheres Österreich (KSÖ) und Werner Drescher von der Linzer Polizei durchgeführt. Die nächste Veranstaltung findet am Freitag, 25. Mai 2018, von 15 bis 18 Uhr im Neuen Rathaus statt. Infos dazu erhalten Interessierte unter der Linzer Telefonnummer +43 732 7070 2016.

Creative Commons-Lizenz
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu