Presseaussendung vom: 09.05.2018

LINZ AG Bubbledays 2018 8. und 9. Juni im Linzer Handelshafen

Das etwas andere Linzer Hafenfest hat heuer eine neue Main Stage, bringt am FEMALE FRIDAY großteils weibliche Acts und Künstlerinnen auf die Bühne, bietet Wakeboard-Action, die LIWEST SUP-Challenge, Flyboard-Vorführungen, Dance- & Akrobatik-Shows, Hubschrauberrundflüge, jede Menge DJs und feine Live-Konzerte von Steaming Satellites, Foreign Beggars, Yasmo & der Klangkantine, Audio 88 & Yassin, Worried Man & Worried Boy uvm.

Diese zwei Tage bitte rot im Kalender markieren: Am 8. und 9. Juni 2018 verwandelt sich das Areal des Linzer Handelshafens erneut in eine bunte, hochfrequentierte Ausnahmezone. Rund 20.000 Besucher waren es im Vorjahr – und das vielfältige Programm aus Trendsport, Mitmach-Aktivitäten und sehr viel Musik verspricht auch für die LINZ AG BUBBLEDAYS 2018 untertags chillige, abends quirlige Atmosphäre am und auf dem Wasser.

(Informationsunterlage zur LINZ AG Pressekonferenz unter anderem mit Bürgermeister Klaus LugerLINZ AG Generaldirektor DI Erich Haider und Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer)

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu