Presseaussendung vom: 16.05.2018

Auswahl von Geschworenen und Schöffen Einsicht in die Namensliste möglich

Am 17. Mai 2018, 10 Uhr, werden von der Stadt Linz die Geschworenen und Schöffen für das Landesgericht Linz für die Jahre 2019 und 2020 ermittelt. Das Auswahlverfahren ist öffentlich und findet im Zimmer 1100 im 1. Stock des Neuen Rathauses statt. Das Ergebnis der Auswahl, die nach dem Zufallsprinzip erfolgt, liegt von Mittwoch, 4. Juni, bis einschließlich Freitag, 13. Juni 2018, im Neuen Rathaus auf.

Die Namensliste kann im Pass-, Melde- und Wahlservice im 1. Stock, Zimmer 1102, während der Auflagefrist zu den Magistratsdienstzeiten eingesehen werden. Während dieser Zeit ist es auch möglich, Einspruch gegen Personen zu erheben, die die Voraussetzung für die Funktion von Geschworenen und Schöffen nicht erfüllen. Ebenso können im Verzeichnis Eingetragene einen Befreiungsantrag stellen

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu